Sarah Connor ist wieder schwanger

Berlin - Popsängerin Sarah Connor (30) erwartet ihr drittes Kind. Vater ist ihr Manager und Lebensgefährte Florian Fischer. Beruflich will das Jury-Mitglied bei "X Factor" nicht kürzer treten.

Das bestätigte ihr Management am Montag. “Wir freuen uns riesig. Es ist ein absolutes Wunschkind“, sagte ihr Manager und Lebensgefährte Florian Fischer der “Bild“-Zeitung. Connor soll im vierten Monat schwanger sein. Nach Tyler und Summer mit Ex-Mann Marc Terenzi ist es das dritte Kind der Sängerin.

Casting-Shows: Was wurde aus den Gewinnern?

Casting-Shows: Was wurde aus den Gewinnern?

Auf Facebook häuften sich bereits die Glückwünsche der Fans. Connor hatte im April vergangenen Jahres die Beziehung zu ihrem Manager öffentlich gemacht. Damals schrieb sie auf ihrer Homepage: “Ja, ich bin seit einigen Monaten sehr verliebt und glücklich in einer festen Beziehung mit einem wundervollen Mann.“ 2008 hatten sich die Connor und ihr Sänger-Kollegen Terenzi getrennt. Im April 2010 folgte die Scheidung. Die beiden Kinder leben seitdem bei der Mutter.

Laut “Bild“-Zeitung will Connor trotz der Schwangerschaft wieder in der zweiten Staffel der Vox-Castingshow “X Factor“ in der Jury sitzen. Die ersten Castings beginnen demnach im April, im Spätsommer sollen die ersten Folgen ausgestrahlt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Traumhochzeit: So ungewöhnlich verliebten sich die Hollywoodstars 
Herzklopfen am „Game of Thrones“-Set: Zuerst mussten sie das Verliebtsein spielen, dann war es wirklich um die beiden geschehen.
Traumhochzeit: So ungewöhnlich verliebten sich die Hollywoodstars 
Tausende Besucher bei "Harley Days" in Hamburg
Harleys so weit das Auge reicht, heißt es an diesem Wochenende in Hamburg. Die dreitägigen "Harley Days" sind Deutschlands größtes Harley-Davidson-Biker-Treffen. Bei …
Tausende Besucher bei "Harley Days" in Hamburg
Unterhalten mit Relevanz: Grimme Online Award verliehen
Beim Grimme Online Award - einer Art Internet-Oscar - zeigt sich, dass die ganz großen neuen Trends im Netz noch auf sich warten lassen. In diesem Jahr heimsen Angebote …
Unterhalten mit Relevanz: Grimme Online Award verliehen
Beckers Diplomatenpass: Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft
Hat Boris Becker einen Diplomatenpass oder nicht? Nun ermittelt wohl die zentralafrikanische Staatsanwaltschaft.
Beckers Diplomatenpass: Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.