+
Fergie hat eine Diät durchgezogen.

Erfolgreiche Diät

So hat "Fergie" fast 20 Kilo abgenommen

London - Dank einer erfolgreichen Diät hat Sarah „Fergie“ Ferguson, Ex-Frau von Prinz Andrew und Schwiegertochter der Queen, einige ungeliebte Pfunde verloren.

Die 54-Jährige habe in fünf Monaten mehr als 19 Kilogramm verloren, erzählte sie dem britischen „Hello!“-Magazine. Als sie gemerkt habe, dass sie fast genauso schwer war wie kurz vor der Geburt ihrer ersten Tochter Beatrice (25) habe sie das Bedürfnis gehabt, auf die Bremse zu treten, sagte „Fergie“.

Viel Sport, wenig Zucker

„Das hat mir echt Angst gemacht“, betonte sie . „Ich habe überhaupt nicht mehr in meine Klamotten gepasst.“ Den Gewichtsverlust habe sie mit dem Verzicht auf Zucker und körperlichem Training erreicht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bollywood-Schauspielerin (17) im Flugzeug belästigt
Die 17-jährige Bollywood-Schauspielerin Zaira Wasim ist ihrer Aussage zufolge während eines Fluges von einem hinter hier sitzenden Passagier sexuell belästigt worden.
Bollywood-Schauspielerin (17) im Flugzeug belästigt
Ed Sheeran braucht "Familie und gutes Bier"
Ed Sheeran mag Weihnachtstraditionen wie den geschmückten Baum. Er erinnert sogar daran, dass die Briten diese von einem Prinzen aus Deutschland übernommen haben. Für …
Ed Sheeran braucht "Familie und gutes Bier"
Ellen DeGeneres fürchtet um ihre Strandvilla
Das sogenannte Thomas-Feuer ist mittlerweile der fünftgrößte Flächenbrand in der neueren Geschichte Kaliforniens. Es bedroht auch die Anwesen der Reichen und Schönen. …
Ellen DeGeneres fürchtet um ihre Strandvilla
Job mit Dresscode: Ärmel besser nicht hochkrempeln
In Branchen mit strengem Dresscode ist auch das Hochkrempeln der Ärmel kein gutes Zeichen. Denn hier geht es darum, möglichst wenig Körperteile zu zeigen.
Job mit Dresscode: Ärmel besser nicht hochkrempeln

Kommentare