1. Startseite
  2. Boulevard

Sarah Ferguson: Sie verrät süße Details aus ihrem Leben als zweifache Oma

Erstellt:

Von: Eva-Maria Moosmüller

Kommentare

Sarah Ferguson trägt ein elegantes Kleid und lächelt.
Fergie geht in ihrer Rolle als Großmutter voll auf. © Imago

Vor wenigen Wochen ist Sarah „Fergie“ Ferguson zum zweiten Mal Großmutter geworden. Die Ex-Ehefrau von Prinz Andrew könnte stolzer nicht sein, wie sie kürzlich selbst verraten hat.

London – Prinzessin Eugenie (31) hat ihre Mutter Anfang des Jahres zum ersten Mal zur Oma gemacht. Vor wenigen Wochen legte Sarah Fergusons (61) zweite Tochter Beatrice (33) nach und brachte ein gesundes Töchterchen zur Welt. In ihrer neuen Rolle als Zweifach-Oma geht Fergie jetzt offenbar voll auf.
24royal.de* verrät hier, welches niedliche Highlight Fergie in ihrer Rolle als zweifache Großmutter aktuell am meisten erfreut.

Sarah Ferguson und ihre beiden Töchter Beatrice und Eugenie stehen sich besonders nahe. Trotz ihrer Scheidung von Prinz Andrew (61) nach zehn Jahren Ehe und manch privatem Skandal war es der 61-Jährigen stets ein wichtiges Anliegen, ihren Kindern ein glückliches Leben zu bieten. Bis heute pflegen auch Fergie und Andrew ein herzliches Verhältnis und teilen sich noch immer einen Wohnsitz. Sogar über eine zweite Hochzeit wurde bereits spekuliert. Inmitten der Missbrauchsklage gegen den Herzog von York ist es Sarah, die ihrem Ex-Ehemann weiterhin den Rücken stärkt und ihre Familie zusammenhält. Anfang des Jahres wurde die 61-Jährige erstmals Großmutter. Prinzessin Eugenie brachte im Februar Söhnchen August Philip Hawke zur Welt. Vor wenigen Wochen folgte dann das erste Kind von Prinzessin Beatrice und ihrem Ehemann Edoardo Mapelli Mozzi (38). Die kleine Sienna Elizabeth ist der Sonnenschein der Familie und Fergie könnte als Zweifach-Oma glücklicher nicht sein. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare