Sarah Jessica Parker distanziert sich von Carrie

Berlin - Sarah Jessica Parker (43) will auf keinen Fall mit ihrer "Sex and The City"-Figur Carrie verwechselt werden. "Wir sind völlig verschieden", sagte die US-Schauspielerin in einem Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur dpa.

"Unsere Leben sind radikal unterschiedlich", meinte Parker. Filmfigur Carrie wurde als party- und sexbegeisterte Single-Frau aus dem Herzen Manhattans bekannt. Parker dagegen lebt glücklich mit ihrem Mann, dem Film- und Broadwayschauspieler Matthew Broderick (46) und dem gemeinsamen Sohn James (5) im West Village von Manhattan.

Aber auch Carrie habe sich im Laufe von sechs Jahren TV-Serie und vor allem nun im ersten Kinofilm weiterentwickelt, sagte Parker. "Carrie ist mittlerweile viel nachdenklicher, sie sucht nach dem Sinn in ihrem Leben", meinte die Schauspielerin. "Sie ist heute viel weiser und weniger unbekümmert und rücksichtslos." Mittlerweile gebe es auch Eigenschaften von Carrie, mit denen sie sich identifizieren könne, meinte der Serien-Star. "Zum Beispiel ihre Hingabe an ihre Freundinnen. Sie ist ein sehr aufrichtiger und zuverlässiger Mensch, das ist wirklich bewundernswert."

Mit ihrem Ehemann gemeinsam auf der Bühne oder vor der Kamera zu stehen, das kann sich der Familienmensch Parker nicht so richtig vorstellen. "Wenn wir beide am Abend zur selben Zeit aus dem Haus gehen, wer soll dann unseren Sohn zu Bett bringen? Nein!"

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Salma Hayek: „Harvey Weinstein war auch mein Monster“
Die mexikanische Schauspielern Salma Hayek (51) hat sich in einem Text für die „New York Times“ ebenfalls als Opfer sexueller Übergriffe des Hollywood-Moguls Harvey …
Salma Hayek: „Harvey Weinstein war auch mein Monster“
Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame
Die US-Rockband Bon Jovi, die Soul-Legende Nina Simone und die britische Rockband Dire Straits ziehen in die Rock and Roll Hall of Fame ein.
Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Der Tod von Unternehmer und Designer Otto Kern erschüttert die Modewelt. Die Polizei in Monaco ermittelt in alle Richtungen. Nun gibt es neue Details zu dem tragischen …
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen
Das ist ja fast schon wie ein Ritterschlag. Prinz Harrys Verlobte ist Weihnachten bei der Queen.
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen

Kommentare