+
Kristin Davis, Cynthia Nixon, Kim Catrall und Sarah Jessica Parker (v.l.) feierten mit "Sex and the City" große Erfolge.

Sarah Jessica Parker klärt auf

"Sex and the City": Folgt der dritte Film? 

Los Angeles - Zweimal lief "Sex and the City" bereits im Kino und begeisterte die Zuschauer. Jetzt verriet Sarah Jessica Parker, ob es einen dritten Film zu der US-Kultserie geben wird.

Sarah Jessica Parker (48) hat keine guten Nachrichten für „Sex and the City“-Fans: In der Talkshow von Oscar-Moderatorin Ellen DeGeneres hat sie am Mittwoch (Ortszeit) verraten, dass es momentan keine Pläne für eine Fortsetzung der bisher zwei Kinofilme gibt. „Die Wahrheit ist, dass es noch überhaupt keine wirklichen Gespräche über einen dritten Teil gegeben hat.“ Die Schauspielerin hatte in der TV-Serie und den bisherigen Spielfilmen die Rolle der Sex-Kolumnistin Carrie Bradshaw übernommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fußballstar Özil mit Liebeserklärung an seine neue Promi-Freundin 
Der Fußballstar vom FC Arsenal präsentiert nun ganz offiziell seine neue Liebe auf Instagram.
Fußballstar Özil mit Liebeserklärung an seine neue Promi-Freundin 
Ed Sheeran diente früher als Zielscheibe
Im Ausweichen vor Flaschenwürfen war ich immer gut. Sagt Ed Sheeran über seine Anfänge.
Ed Sheeran diente früher als Zielscheibe
Zehnjährige wird das "Supertalent 2017"
Das Finale der Castingshow "Das Supertalent" auf RTL im XL-Format sahen 3,36 Millionen Zuschauer. Gewonnen hat die zehnjährige "Hundeflüsterin" Alexa Lauenburger.
Zehnjährige wird das "Supertalent 2017"
Tiefe Einblicke: Dieses Bikinifoto empört Daniela Katzenbergers Fans
Die alte „Katze“ ist zurück. Diesen Schluss lässt zumindest ein Foto zu, auf dem sich Daniela Katzenberger bei Instagram zeigt. Das gefällt nicht jedem.
Tiefe Einblicke: Dieses Bikinifoto empört Daniela Katzenbergers Fans

Kommentare