+
Kristin Davis, Cynthia Nixon, Kim Catrall und Sarah Jessica Parker (v.l.) feierten mit "Sex and the City" große Erfolge.

Sarah Jessica Parker klärt auf

"Sex and the City": Folgt der dritte Film? 

Los Angeles - Zweimal lief "Sex and the City" bereits im Kino und begeisterte die Zuschauer. Jetzt verriet Sarah Jessica Parker, ob es einen dritten Film zu der US-Kultserie geben wird.

Sarah Jessica Parker (48) hat keine guten Nachrichten für „Sex and the City“-Fans: In der Talkshow von Oscar-Moderatorin Ellen DeGeneres hat sie am Mittwoch (Ortszeit) verraten, dass es momentan keine Pläne für eine Fortsetzung der bisher zwei Kinofilme gibt. „Die Wahrheit ist, dass es noch überhaupt keine wirklichen Gespräche über einen dritten Teil gegeben hat.“ Die Schauspielerin hatte in der TV-Serie und den bisherigen Spielfilmen die Rolle der Sex-Kolumnistin Carrie Bradshaw übernommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba
Liam Hemsworth pro gleichgeschlechtliche Ehe
Für den australischen Schauspieler ist die Sache klar. Er findet, dass jeder, egal ob Mann oder Frau, die Person heiraten darf, die er liebt.
Liam Hemsworth pro gleichgeschlechtliche Ehe

Kommentare