Sarah Jessica Parker mag keinen Cosmopolitan

London - Sarah Jessica Parker hat Knieprobleme, wie der "Daily Mirror" berichtet, und die verdankt sie eigenen Angaben zufolge allein der Kult-Serie "Sex And The City".

"Ich habe während der Dreharbeiten 18 bis 20 Stunden am Tag hohe Hacken getragen. Ich habe meinen Körper zerstört, während ich hochhackig durch die Szenen gelaufen bin. Vor allem habe ich damit meine Knie zerstört", bekennt die US-Aktrice, die als Sex-Kolumnistin Carrie Bradshaw eine ganze Generation junger Frauen begeisterte. Anders als Bradshaw könne sie sich im übrigen keineswegs für den Cocktail namens Cosmopolitan erwärmen. Sie sagt: "Jedes Mal, wenn mir dieser Drink irgendwo spendiert wird, denke ich: Wenn ich das Zeug in einer Flasche bekäme, könnte ich damit gut zu Hause putzen."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Helene lüftet Geheimnis bei Instagram: Das trägt sie drunter
Schlager-Star Helene Fischer macht immer wieder mit ihren gewagten Outfits auf sich aufmerksam. Nun gab die Sängerin intime Einblicke.
Helene lüftet Geheimnis bei Instagram: Das trägt sie drunter
Vanessa Mai: Termin für Nachhol-Konzert in Rostock steht
Die Diagnose nach dem Horror-Unfall von Vanessa Mai ist da. Das sagen die Ergebnisse der Untersuchungen, nach dem Unglück in Rostock.
Vanessa Mai: Termin für Nachhol-Konzert in Rostock steht
Lindsey Vonn postet Horrorfoto - und sorgt für Liebesgerüchte 
Lindsey Vonn schockt ihre Fans mit einem schwer zu ertragendem Horrorbild. Gleichzeitig machen Liebesgerüchte die Runde. Der Ski-Star soll einen Sportler daten.  
Lindsey Vonn postet Horrorfoto - und sorgt für Liebesgerüchte 
Todesursache von Avicii: Spekulationen, dass der Alkohol ihn umbrachte
Die Todesursache von Avicii bleibt unter Verschluss. In den Medien wird spekuliert, ob der Alkohol ihn umbrachte. Diese Vermutung legt ein TMZ-Bericht nahe.
Todesursache von Avicii: Spekulationen, dass der Alkohol ihn umbrachte

Kommentare