+
Sarah Jessica Parker

Sarah Jessica Parker hat Mode-Phobie

New York - Schauspielerin Sarah Jessica Parker (45) gilt als Stil-Ikone. In einem Interview verriet sie jetzt, dass sie vor einem Kleidungsstück panische Angst hat.

“Sex and the City“-Star Sarah Jessica Parker (45) hat wohl so ziemlich jeden Modefummel im Schrank, aber bei Rollkragenpullis rollen sich ihr die Zehennägel auf. “Sie verursachen Panikattacken bei mir. Ich bin so klein, dass es sich anfühlt, als würde der Rollkragen das bisschen Größe, das ich habe, aufsaugen“, sagte die 1,61 Meter große Schauspielerin der Zeitschrift “Glamour“.

Privat sei sie weit weniger gestylt als in der Fernsehserie über vier New Yorker Frauen. “Wenn es casual sein soll, geht nichts über Jeans. Etwas Praktisches - schließlich bin ich Mutter von drei Kindern. Aber ich bringe meinen Sohn auch zur Schule und möchte ihn nicht blamieren, also muss es schon nach etwas aussehen.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kronprinz Frederik darf nicht in die Bar
Gleiches Recht für alle: Weil der dänische Kronprinz sich nicht ausweisen konnte, wurde er in einer Bar in Australien abgewiesen. Erst als seine Personenschützer …
Kronprinz Frederik darf nicht in die Bar
Nacktfotos von Lindsey Vonn und Tiger Woods geklaut
"Mit der vollen Härte des Gesetzes" will die Skisportlerin gegen diejenigen vorgehen, die von ihrem Handy private Fotos geklaut haben und diese nun im Internet …
Nacktfotos von Lindsey Vonn und Tiger Woods geklaut
Lady Diana und Prinz Charles: Die große Liebeslüge
Die Märchenhochzeit zwischen Diana und Prinz Charles verfolgten Millionen Menschen in der ganzen Welt. Ebenso den erbitterten Rosenkrieg, als es zur Scheidung kam. Was …
Lady Diana und Prinz Charles: Die große Liebeslüge
Rebellen der Straße: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Rebellen der Straße: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy

Kommentare