+
Sarah Kern und ihr Noch-Ehemann Goran Munizaba liefern sich einen Rosenkrieg.

Gewalt-Vorwurf gegen Goran Munizaba

Sarah Kerns Ex kurzzeitig festgenommen

München - Seit Wochen liefern sich die Münchner Designerin Sarah Kern (42) und ihr Noch-Ehemann Goran Munizaba (32) einen Rosenkrieg. Jetzt klickten bei Munizaba die Handschellen.

Sie liefern sich seit Wochen einen bizarren Rosenkrieg – die Münchner Designerin Sarah Kern (42) und ihr Noch-Ehemann Goran Munizaba (32). Mal vergießt sie Tränen im TV, mal sprengt seine Mutter eine Pressekonferenz der Anwälte seiner Ex. Dann wieder streiten sie sich vor Gericht um das Sorgerecht für den gemeinsamen zweijährigen Sohn. Jetzt ein neuer Höhepunkt der öffentlichen Schlammschlacht: Gestern in der Früh klickten die Handschellen. Goran Munizaba wurde festgenommen. „Wegen Vorwürfen bezüglich häuslicher Gewalt“, wie Staatsanwältin Barbara Stockinger der tz bestätigte.

Der 32-jährige Geschäftsmann wurde allerdings gegen Mittag wieder freigelassen. Die Ermittlungsrichterin hatte den Haftbefehl zuvor außer Vollzug gesetzt.

In den vergangenen Wochen hatte Modedignerin Sarah Kern ihren Mann immer wieder beschuldigt, ihr gegenüber gewalttätig gewesen zu sein. Aus Angst vor weiteren Attacken schützt sich die 42-Jährige inzwischen mit zwei Bodyguards. Auch vor dem Familiengericht Ende Januar erschien sie mit Leibwächtern. Ihr Mann Goran Munizaba wurde von Justizbeamten auf Waffen hin untersucht.

Die Eheschlacht ging in den vergangenen Wochen soweit, dass Goran Munizaba seine von ihm getrennt lebende Ehefrau bezichtigte, Drogen genommen zu haben. Daraufhin präsentierte die Schmuckdesignerin öffentlichwirksam einen Drogentest, der nach Aussage ihrer Ärtzin negativ ausgefallen sei.

Jacob Mell

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ist "No-Poo" wirklich gut fürs Haar?
Naturkosmetik war lange Zeit ein Nischenprodukt. Mittlerweile stapeln sich die Tuben und Tiegel in den Drogerien. Der neueste Naturtrend fordert allerdings den …
Ist "No-Poo" wirklich gut fürs Haar?
"Dracula"-Filmplakat für 525 000 Dollar versteigert
Das Original-Plakat des Filmklassikers "Dracula" aus dem Jahr 1931 dürfte das teuerste je bei einer Auktion versteigerte sein. Es war erst vor kurzem in Kalifornien …
"Dracula"-Filmplakat für 525 000 Dollar versteigert
Queen Elizabeth und Prinz Philip feiern Hochzeitstag
Auf den Tag genau vor 70 Jahren haben die britische Königin Elizabeth II. und Prinz Philip sich das Jawort gegeben. Aus diesem Anlass veröffentlicht der …
Queen Elizabeth und Prinz Philip feiern Hochzeitstag
70 Jahre gemeinsam durchs Leben: Die Queen und ihr Traumprinz feiern Hochzeitstag
„In Guten wie in schlechten Zeiten.“ - Nach 70 Jahren Ehe blicken Queen Elizabeth und Prinz Philip auf wunderbare Jahre zurück.
70 Jahre gemeinsam durchs Leben: Die Queen und ihr Traumprinz feiern Hochzeitstag

Kommentare