Sarah Larson und George Clooney bleiben Freunde

New York - Obwohl sich Hollywood-Star George Clooney (47) und seine letzte Freundin Sarah Larson im Mai getrennt haben, sind sie weiterhin gut befreundet.

"George ist ein großartiger Kerl, ein wundervoller Mensch. Ich bereue es nicht, Zeit mit ihm verbracht zu haben. Wir bleiben Freunde und sind in Kontakt. Wir haben gerade vor ein paar Tagen telefoniert", sagte die frühere Cocktail-Kellnerin dem britischen Magazin "Hello". Sie dementierte jedoch Gerüchte, dass sie jemals verlobt waren.

"Die meisten Leute kennen George wegen seines Humors und seiner Kunst, Geschichten zu erzählen. Ich werde jedoch immer seine Art zu tanzen lieben", so die Ex-Freundin. Derzeit gebe es zwei Männer in ihrem Leben - ihre beiden Kater, Lippy und Animal.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lily Collins: „Ich bin erleichtert, endlich über meine Essstörung zu sprechen!“
Park City - Ein junges Mädchen leidet an Anorexie - Thema in Lily Collins neuem Film „To The Bone“. Die Schauspielerin überraschte bei der Filmpremiere am Wochenende mit …
Lily Collins: „Ich bin erleichtert, endlich über meine Essstörung zu sprechen!“
Bruce Springsteen: „Wir sind der neue amerikanische Widerstand“
Perth - Aus seiner politischen Überzeugung macht Bruce Springsteen kein Geheimnis - nun positioniert sich der Musiker mit einem starken Statement ausdrücklich gegen den …
Bruce Springsteen: „Wir sind der neue amerikanische Widerstand“
Lily Collins spricht über Anorerxie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorerxie
Für Nicole Mieth ist Schluss im Dschungelcamp
Und wieder kann ein Kandidat nach Hause fligen. Gestern abend traf es Schauspielerin Nicole Mieth.
Für Nicole Mieth ist Schluss im Dschungelcamp

Kommentare