+
Sarah Lombardi auf der Fashion Week in Berlin. Foto: Britta Pedersen

Rückkehr zur Normalität

Sarah Lombardi will wieder viel Musik machen

Sarah Lombardi hat turbulente Monate hinter sich. Jetzt will sie als Sängerin wieder voll durchstarten.

Berlin (dpa) - Nach der aufsehenerregenden Trennung von Ehemann Pietro will sich die Sängerin Sarah Lombardi (24) voll und ganz auf ihre Karriere konzentrieren: "Ich will wieder viel Musik machen", sagte sie am Rande der Riani-Show bei der Berliner Modewoche.

Außerdem werde sie wieder für RTL II, wo schon mehrere Dokumentationen mit ihr zu sehen waren, drehen. Es sei für sie der erste Besuch bei einer Modenschau bei der Fashion Week überhaupt, erzählte Lombardi, die von Fotografen und Reportern umringt wurde. Private Fragen waren nicht erlaubt.

Neben der Popsängerin saßen noch zahlreiche andere Promis im Publikum, etwa die Schauspielerinnen Stephanie Stumph und Nova Meierhenrich.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

TV-Koch Lafer macht im Januar mehrwöchige Diät
Jetzt kommen wieder die guten Vorsätze. Für TV-Koch Johann Lafer heißt dies: Diät in Januar.
TV-Koch Lafer macht im Januar mehrwöchige Diät
"Secret Santa" bringt in Neuseeland Geschenke
Tausende Neuseeländer verbringen Wochen damit, für komplett Fremde das perfekte Weihnachtsgeschenk zu finden. Die Weihnachtstradition moderner Zeiten erwärmt in …
"Secret Santa" bringt in Neuseeland Geschenke
So brav? Sophia Thomalla überrascht mit intimen Vorlieben  
Passt das öffentliche Image von Sophia Thomalla gar nicht mit dem überein, was im heimischen Schlafzimmer passiert? Ein Interview erweckt jedenfalls diesen Eindruck. 
So brav? Sophia Thomalla überrascht mit intimen Vorlieben  
Fußballstar Özil mit Liebeserklärung an seine neue Promi-Freundin 
Der Fußballstar vom FC Arsenal präsentiert nun ganz offiziell seine neue Liebe auf Instagram.
Fußballstar Özil mit Liebeserklärung an seine neue Promi-Freundin 

Kommentare