+
Sarah Palin veröffentlicht ihre Memoiren.

Sarah Palins Memoiren auf 400 Seiten

New York - Die früherer Vizepräsidentschaftskandidatin und Gouverneurin von Alaska hat ihre Memoiren in rasender Geschwindigkeit geschrieben, sodass das Werk nun schon im Herbst erscheint.

Mit Hochdruck hat die frühere Gouverneurin von Alaska und Vizepräsidentschaftskandidatin der Republikaner, Sarah Palin, an ihren Memoiren gearbeitet. Das 400 Seiten umfassende Werk kommt nun nach Angaben des HarperCollins-Verlags schon am 17. November auf den Markt, statt wie ursprünglich geplant nächstes Frühjahr.

Palin sei ungeheuer gewissenhaft und leidenschaftlich an das Projekt herangegangen, erklärte Harper-Herausgeber Jonathan Burnham. “Going Rogue: An American Life“ biete das Leben Palins “in faszinierenden Details“.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Er ist ein Monster aus Windeln, Feuchttüchern und hartem Kochfett. Jetzt gibt es eine "zweite Chance" für das unappetitliche Gebilde aus der Londoner Kanalisation.
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Avril Lavigne - dieser Name birgt Gefahr. Jedenfalls, wenn man den US-Softwarehersteller McAfee fragt.
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Dieter Bohlen schwärmt von Bruce Darnell
Seit vielen Jahren sitzen Dieter Bohlen und Bruce Darnell Seite an Seite in der Jury der RTL-Castingshow "Das Supertalent". Seinen "Zwilling" lobt der Pop-Titan in den …
Dieter Bohlen schwärmt von Bruce Darnell
Sam Smith hat den Nervenkitzel vermisst
Es war in letzter Zeit still geworden um Sam Smith. Freunde und Familie standen für ihn im Vordergrund. Immer wieder aber sehnte sich der Sänger während seiner Auszeit …
Sam Smith hat den Nervenkitzel vermisst

Kommentare