+
Pietro und Sarah Lombardi sind seit 2013 verheiratet.

Fremdgeh-Vorwürfe

Nach tränenreichem Krisentreffen: Lombardis lassen sich scheiden

Köln - Geht die Ehe-Krise von Sarah und Pietro Lombardi in die letzte Runde? Wenige Tage nach der Veröffentlichung der Fremdgeh-Gerüchte um Sarah Lombardi will sich das Paar nun scheiden lassen.

Update vom 30. November 2016: Am Mittwochabend ist es so weit: Sarah und Pietro Lombardi sprechen im TV über ihre Trennung - und die Hintergründe. Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie das Special „Pietro & Sarah - Die ganze Wahrheit“ heute live im TV und Live-Stream sehen können.

Update vom 8. November 2016: Bei dem Noch-Ehepaar Sarah und Pietro Lombardi hat es einem Medienbeericht zufolge einen Polizeieinsatz gegeben. Der Grund: Häusliche Gewalt.

Update vom 30. Oktober 2016: Nun schaltet sich Sarah Lombardis Mutter Sonja Strano in die öffentliche Diskussion zur Trennung ihrer Tochter von Pietro ein - mit wütenden Facebook-Postings.

Update vom 28. Oktober 2016: Michal T. soll angeblich ein Verhältnis mit Sarah Lombardi gehabt haben. Jetzt meldet sich Sarah Lombardis angebliche Affäre mit einem Facebook-Posting.

Update vom 26. Oktober 2016: Ist ihr Beziehungs-Ende in Wahrheit nur eine PR-Strategie? Im Interview erklärt Society-Expertin Sibylle Weischenberg, was bei der Trennung von Sarah und Pietro Lombardi merkwürdig ist.

Nun ist es offiziell: Sarah und Pietro Lombardi gehen künftig getrennte Wege. „Sie werden sich als Paar trennen“, teilte das Management der beiden am Mittwoch auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in Köln mit. Details zu den Gründen wurden nicht genannt.

„Sarah und ich haben uns getrennt“, teilte Pietro Lombardi seinen 1,13 Millionen Fans auf Facebook mit. Zudem stellte der deutsche Sänger mit italienischen Wurzeln klar: „Aus meinem Mund kam noch nie der Satz alleiniges Sorgerecht.“ Der Express hatte zuvor berichtet, Pietro soll angekündigt haben, eben jenes alleinige Sorgerecht für Sohn Alessio beantragen zu wollen.

In den vergangenen Tagen war schon viel spekuliert worden: Geht die Ehe von Sarah und Pietro Lombardi in die Brüche? Tagelang herrschte offenbar Funkstille zwischen den beiden Sängern, die sich im Jahr 2013 das Ja-Wort gegeben hatten. Zwar waren Sarah und Pietro erst am vergangenen Sonntag in der Vox-Sendung „Grill den Henssler“ zu sehen. Die Koch-Show wurde jedoch bereits vor Wochen aufgezeichnet.

„Krisengipfel“ in Köln

Nun hatten sich die Lombardis, die sich 2011 bei „DSDS“ kennen und lieben lernten, nach Bild-Informationen in Köln zu einer Aussprache getroffen. Mit dabei war unter anderem das Management der deutschen Promis sowie der gemeinsame Sohn Alessio. Es ging dabei um die Fremdgeh-Vorwürfe gegen Sarah Lombardi. Die 24-Jährige soll ihren Mann betrogen haben - ausgerechnet mit ihrem Ex.

Insgesamt zweieinhalb Stunden dauerte der „Krisengipfel“ im Hause Lombardi angeblich. Anschließend verließen beide das Haus, dem Bericht zufolge Pietro gut gelaunt und ohne Ehering. Sarah hingegen machte, so schreibt das Blatt, einen bedröppelten Eindruck, schwieg und verdrückte sogar die ein oder andere Träne.

Der 24-Jährige Pietro sagte gegenüber der Bild-Zeitung: „Mir geht es gut. Bald kommen die Fakten auf den Tisch. Ich habe mich total gefreut, meinen Sohn Alessio endlich wiederzusehen, er war ja mit meiner Frau unterwegs.“

Lesen Sie auch: Ist das der Beweis für das Liebes-Aus der Lombardis?

sk/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Olivenöl kann Faltenbildung vorbeugen
Feuchtigkeitsspendend, Haar- und Hautpflegend - Olivenöl findet sich nicht nur in der Küche, sondern auch in verschiedenen Kosmetikprodukten. Der natürliche Inhaltsstoff …
Olivenöl kann Faltenbildung vorbeugen
Kate Upton überrascht bei Instagram: Model verrät süßes Geheimnis
Kate Upton wurde kürzlich vom Magazin Maxim zur „heißesten Frau der Welt“ gewählt. Jetzt gibt das schöne Curvey-Model auf Instagram preis: Sie ist schwanger.
Kate Upton überrascht bei Instagram: Model verrät süßes Geheimnis
Jenny Elvers postet neues Bild bei Instagram - und spaltet damit ihre Fans
„Zu dünn“ finden die einen, „du siehst Klasse aus“ sagen die anderen: Jenny Elvers neuer Instagram-Post aus dem Urlaub sorgt wieder für Gesprächsstoff.
Jenny Elvers postet neues Bild bei Instagram - und spaltet damit ihre Fans
Léa Linster über Kalorien und Glück
Die Sterneköchin aus Luxemburg spricht sich gegen Stress am Esstisch aus. Sich bei der Nahrungsaufnahme ständig zu mäßigen, sei sicher nicht gesund, sagt sie.
Léa Linster über Kalorien und Glück

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.