+
Starköchin Sarah Wiener hat sich früher von Tütensuppen ernährt.

Warum sich Sarah Wiener von Tütensuppen ernährt hat

Hamburg - Starköchin Sarah Wiener hat sich früher mal von Tütensuppen ernährt. Der Grund: Sie war Hartz-IV-Empfängerin.

Starköchin Sarah Wiener hat sich früher mal von Tütensuppen ernährt. „Ich war eine Zeit lang Sozialhilfeempfängerin. Ohne Job, ohne Geld, ohne Ziel. Obendrein noch alleinerziehend. Da gab's auch eine Phase der Tütensuppen“, sagte die 49-Jährige dem Magazin „Emotion“. „Wenn du Hartz-IV-Empfänger bist und eigentlich Zeit hättest zu kochen, machst du es meistens nicht, weil du gedemütigt und unglücklich bist. Ich war voller Schuld- und Minderwertigkeitsgefühle“, erinnerte sich die Österreicherin.

Heute betreibt die Ehefrau des Schauspielers Peter Lohmeyer mehrere Restaurants in Deutschland sowie einen Event-Catering-Service und ist Chefin von rund 160 Mitarbeitern.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Roland Emmerich drohen Hollywoods Spottpreise
Los Angeles - Der deutsche Regisseur Roland Emmerich  ist für seinen Film „Independence Day: Wiederkehr“ gleich mehrfach in die Vorauswahl für die Spott-Trophäe „Goldene …
Roland Emmerich drohen Hollywoods Spottpreise
Make-up-Pinsel gelegentlich mit Shampoo waschen
Eine gesunde Haut ist wichtig - besonders im Gesicht, wo sie täglich gesehen wird. Make-up wird häufig verwendet, um der eigenen Erscheinung den letzten Schliff zu …
Make-up-Pinsel gelegentlich mit Shampoo waschen
Nassrasur bietet Männern mehr Kontrolle
Die perfekte Rasur erhalten Männer nur mit einem Nassrasierer. Davon ist Bartexperte Jürgen Burkhardt überzeugt. Er erklärt, warum er vor allem Männern mit starkem …
Nassrasur bietet Männern mehr Kontrolle
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik
Monaco - Viel Licht und viel Schatten: Davon war das Leben von Prinzessin Caroline geprägt. Während eine neue Generation des monegassischen Fürstenhauses ins Rampenlicht …
Caroline von Monaco zum 60.: Ein Leben zwischen Glamour und Tragik

Kommentare