+
Die Oscar-Preisträgerinnen Jessica Lange (r) und Susan Sarandon schlüpfen in die Rollen der Hollywood-Diven Joan Crawford und Bette Davis. Fotos: epa/Nina Prommer Foto: Nina Prommer

Sarandon und Lange spielen Hollywood-Diven

Los Angeles (dpa) - Die Oscar-Preisträgerinnen Jessica Lange (67) und Susan Sarandon (69) schlüpfen in die Rollen der Hollywood-Diven Joan Crawford und Bette Davis. Die erste Staffel der Serie "Feud" von Regisseur Ryan Murphy soll nach einem Bericht der "New York Times" von der langjährigen Rivalität der beiden Schauspielgrößen handeln.

Die Serie soll 2017 ins amerikanische Fernsehen kommen. Die Leinwandlegenden Crawford und Davis haben 1962 zusammen in den Film "Was geschah wirklich mit Baby Jane?" gespielt. Die spektakuläre Dauerfehde der beiden ging in die Filmgeschichte ein. "Joan hat mit jedem männlichen Metro-Goldwyn-Mayer-Star geschlafen - außer mit Lassie", ätzte Davis einmal. Und nach Crawfords Tod 1977 sagte sie: "Man soll niemals schlechte Dinge über Tote sagen, sondern nur gute Dinge. Joan Crawford ist tot. Gut." Davis starb 1989.

Bericht New York Times

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Steinbrecher: Gründlichkeit in Medien wichtiger als Schnelligkeit
Lieber gründlich und richtig als schnell und falsch: TV-Moderator und Medienprofessor Michael Steinbrecher rät seinen Journalistenkollegen, sich nicht vom Internet unter …
Steinbrecher: Gründlichkeit in Medien wichtiger als Schnelligkeit
Keratolytische Substanzen im Abdeckstift trocknen Pickel aus
Er ist nervig, kann wehtun und sieht unschön aus: ein Pickel. Mit gewissen Mitteln und Methoden kann man die Unreinheit jedoch fast verschwinden lassen.
Keratolytische Substanzen im Abdeckstift trocknen Pickel aus
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Er ist ein Monster aus Windeln, Feuchttüchern und hartem Kochfett. Jetzt gibt es eine "zweite Chance" für das unappetitliche Gebilde aus der Londoner Kanalisation.
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Avril Lavigne - dieser Name birgt Gefahr. Jedenfalls, wenn man den US-Softwarehersteller McAfee fragt.
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen

Kommentare