+
Popsänger Sasha hat nach einer Transplantation die Haare schön.

Aus Angst vor Glatze

Sasha hat sich Haare transplantieren lassen

Berlin - Popsänger Sasha hat es Jürgen Klopp, Benedikt Höwedes und Christian Lindner (FDP) nachgemacht und sich einer Haar-Transplantation unterzogen. Danach sah er erst mal schlimm aus.

Der Popsänger Sasha (42) hat sich aus Sorge um sein volles Haupthaar einer Transplantation unterzogen. „Ich hab mich mal in meiner Familie umgeschaut und dachte, fünf bis zehn Jahre wird's wahrscheinlich noch gut gehen, dann ist Rüberkämmen angesagt. Warum also dem Ganzen nicht vorbeugen“, sagte der Musiker der „Bild“-Zeitung vom Samstag.

Sasha, der auch als Rockabilly-Sänger Dick Brave mit Schmalztolle bekannt ist, gönnte sich nach dem Eingriff eine kurze Ruhepause. „Eine Woche lang sah ich dann aus wie ein Boxer nach seiner schlimmsten Niederlage.“ Er ist ab kommenden Donnerstag als Juror in der neuen RTL-Castingshow „Rising Star“ zu sehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kevin Hart hält niesende Gäste vom Baby fern
Eigentlich war ein großes Fest geplant: Doch nachdem er Vater geworden ist, will Komiker Kevin Hart Thanksgiving nun im kleinen Kreis feiern.
Kevin Hart hält niesende Gäste vom Baby fern
Auf diese Weise sagen Ivanovic und Schweinsteiger: Wir werden Eltern
Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger werden Eltern! Das gab die 30-jährige am Donnerstag über ihre Social-Media-Kanäle offiziell bekannt.
Auf diese Weise sagen Ivanovic und Schweinsteiger: Wir werden Eltern
Grit Boettcher spricht über ihre schlimme Not-OP
Grit Boettcher war in Lebensgefahr! Ärzte im Klinikum rechts der Isar haben bei der Schauspielerin ein Aneurysma entfernt. Nun spricht die 79-Jähriger erstmals nach …
Grit Boettcher spricht über ihre schlimme Not-OP
Augenbrauen-Füller einen Ton heller als Haarfarbe wählen
Zum perfekten Augen-Make-up gehört auch das Stylen der Augenbrauen. Noch immer dürfen diese gern voll sein. Nachgeholfen wird am besten mit einem speziellen Füller, der …
Augenbrauen-Füller einen Ton heller als Haarfarbe wählen

Kommentare