+
Der Musiker Sasha und Julia Röntgen heirateten vor einem Jahr standesamtlich. Foto: Caroline Seidel

Große Emotionen

Sasha und Frau erneuern Liebesversprechen

Ein Trend aus den USA ist längst auch zu uns rübergeschappt: Partner geben sich zum zweiten Mal das Jawort.

Hamburg/Palma de Mallorca (dpa) - Gut ein Jahr nach der standesamtlichen Trauung haben der Popsänger Sasha (44) und seine Frau Julia Röntgen kürzlich ihr Liebesversprechen auf Mallorca erneuert - und sind noch immer sehr gerührt von der Zeremonie.

Sie seien noch so voller Emotionen, dass sie kaum reden könnten, sagten die beiden der Zeitschrift "Gala". Auf die Frage, ob auch Kinder geplant seien, antwortete Röntgen: "Wir lassen das auf uns zukommen. Aber klar, wenn wir irgendwo Babys sehen, sind wir schon beide berührt."

Das in Hamburg lebende Paar hatte bereits im Sommer 2015 standesamtlich geheiratet. Auf Mallorca feierten der Soester Sänger Sasha und die PR-Agentin Röntgen am Wochenende noch einmal ein Fest mit 120 Gästen, über das auch die "Bild-Zeitung" berichtet hatte.

Sasha verriet der Zeitung sein Ehe-Geheimnis: "Jeden Tag versuchen, bewusst zu genießen, was man für einen tollen Menschen an seiner Seite hat."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“
München - Auch 20 Jahre nach seiner Gründung muss der Verein „Horizont“ obdachlosen Frauen und Kindern in München helfen - mehr denn je. Die tz traf Jutta Speidel zum …
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“

Kommentare