+
Kriegen ihre eigenen Straßennamen: Keith Richards (links) und Mick Jagger von den Rolling Stones werden von ihrer Geburtsstadt geehrt.

Rolling Stones kriegen eine "Satisfaction Street"

Die Heimatstadt von Mick Jagger will in einem Neubaugebiet 13 Straßen nach Rolling-Stones-Titeln benennen. Doch die Polizei fürchtet, dass Fans die Straßenschilder klauen werden.

Rolling-Stones-Fans könnten bald eine neue Pilgerstätte haben. 13 Straßen von Dartford in der südenglischen Grafschaft Kent sollen nach Liedern der langlebigen Rockband benannt werden, berichtete die englische Zeitung The Sun.

Die Straßen in dem Neubaugebiet könnten dann Namen tragen wie Satisfaction Street und Ruby Tuesday Drive. Auch Titel wie Sympathy Street nach dem Lied Sympathy for the Devil und Cloud Close nach dem Titel Get off of my cloud wären denkbar. Dartford will damit ihre berühmten Söhne ehren: Sänger Mick Jagger und Gitarrist Keith Richards sind in der südenglischen Stadt geboren. Die Anwohner sind von der Idee begeistert, schreibt die Sun.

Weniger begeistert reagierte die Polizei von Dartford. Die Ordnungshüter befürchten, dass Fans der Rolling Stones als Erinnerung die Straßenschilder stehlen werden. Gleiches hatten Anhänger der Beatles mit den Schildern an der Penny Lane und der Abbey Road in Liverpool getan. In der Abbey Road befand sich das legendäre Aufnahme-Studio der Band.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Daniela Katzenberger wartet noch auf die Flitterwochen
Ihre Hochzeit konnte man live im Fernsehen im Fernsehen sehen, auf die Hochzeitsreise müssen nicht nur ihre Fans allerdings noch warten. Und das hat einen ganz …
Daniela Katzenberger wartet noch auf die Flitterwochen
Howard Carpendale kann mit Kritik gut umgehen
Trotz seines großen Erfolges lebt Howard Carpendale nicht in einem Elfenbeinturm. Kritik steht der Sänger ganz offen gegenüber.
Howard Carpendale kann mit Kritik gut umgehen
Darum wartet Daniela Katzenberger noch immer auf die Flitterwochen
Reality-TV-Sternchen Daniela Katzenberger (30) wartet bislang vergeblich auf ihre Flitterwochen.
Darum wartet Daniela Katzenberger noch immer auf die Flitterwochen
Zu Hause selbst blondieren: Haare vorher nicht waschen
Ob rot, braun oder schwarz, jedes Haar lässt sich aufhellen. Wer das zuhause selbst ausprobieren möchte, sollte ein paar Dinge beachten.
Zu Hause selbst blondieren: Haare vorher nicht waschen

Kommentare