+
Scarlett Johansson hatte einen Unfall bei den Dreharbeiten von "Captain America: Civil War".

Am Set von "Captain America: Civil War"

Scarlett Johansson fliegt bei Dreharbeiten von Motorrad

Leipzig - Die US-Schauspielerin Scarlett Johansson hatte bei Dreharbeiten in Leipzig für die Marvel-Comic-Verfilmung "Captain America: Civil War" einem Zeitungsbericht zufolge einen Motorradunfall.

Wie die "Bild am Sonntag" berichtet, haben die 30-Jährige habe in einer Szene die Kontrolle über die Maschine verloren und sei gegen einen Bordstein gefahren. Das Krad sei dann davongeschlittert und Johannsson auf dem Hinterteil hinterher.

Johansson spielt in dem Film die Superheldin "Black Widow". Der Vorfall ereignete sich demnach während einmonatiger Dreharbeiten in Leipzig, die jetzt abgeschlossen seien. Dabei sei auch das hautenge Kostüm der Schauspielerin geplatzt.

Ernstlich verletzt wurde Johansson laut "BamS" nicht, sie habe aber einen Tag lang nur auf dem Bauch liegen können. Die Filmszene sei unterdessen mit einem Double gedreht worden - was Johansson normalerweise gern vermeidet.

An den Dreharbeiten waren auch Daniel Brühl, Chris Evans und Chadwick Boseman beteiligt. Der Film soll im Mai 2016 in die Kinos kommen.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Bislang sprach der deutsche Star-DJ Felix Jaehn am liebsten immer nur über seine Musik. Doch kürzlich enthüllte der 23-Jährige ungewohnt offenherzig Details über sein …
Überraschendes Outing von Star-DJ Felix Jaehn 
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Mailand (dpa) - Punk plus Aristokratie plus College: "Very british" geht Donatella Versace in die Saison Herbst/Winter 2018/19. Unter dem Titel "The Clans" präsentierte …
Versace mit Punk-Karos, Armani mit Eleganz
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Die Wurzeln des Regisseurs Lars Kraume liegen in Italien. An seinem Geburtsland gefällt ihm so gut wie alles, nur der Fußball nicht. Das begründet er mit der Spielweise …
Lars Kraume liebt alles an Italien - außer den Fußball
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn
In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto …
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

Kommentare