+
Scarlett Johansson hat Angst vor Vögeln.

Scarlett Johansson fürchtet sich vor Vögeln

New York - Eigentlich hat Scarlett Johansson keine Angst vor Tieren. Doch bei gefiederten Freunden gerät sie schnell in Panik. Doch das sind nicht die einzigen Tiere, vor denen sich die 27-Jährige fürchtet.

Furcht vor Tieren kennt Scarlett Johansson (27) eigentlich nicht, doch gefiederte Freunde versetzen den Hollywood-Star in Panik. “Ich habe nur Angst vor Vögeln. Irgendwas mit Flügeln, Schnäbeln und Geflatter erschreckt mich“, sagte sie im Interview mit der Zeitschrift “New York Magazine“. In ihrem neuen Film “Wir kaufen einen Zoo“ (deutscher Kinostart am 1. März) spielt sie an der Seite von Matt Damon (41) eine Tierpflegerin.

Die 100 heißesten Frauen aller Zeiten: Drei Deutsche sind dabei!

Die 100 heißesten Frauen aller Zeiten: Drei Deutsche sind dabei!

Für diese Rolle wäre sie sogar bis zum Äußersten gegangen: “Wenn man mich gebeten hätte, einen Vogel auf meine Schulter zu setzen, hätte ich es getan. Aber es wäre hart gewesen.“ Die Schauspielerin hat nicht nur mit Vögeln ein Problem, auch Schaben mag sie nicht: “Ich kann Kakerlaken nicht ausstehen“, sagte Johansson.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Das kommt überraschend: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zeigt seine politische Seite - und outet sich als Fan von Angela Merkel.
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Zu seinem 200. Geburtstag soll Karl Marx mit einem Dokudrama gewürdigt werden. Die Hauptrolle hat ein bekannter deutscher Schauspieler übernommen.
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischem Schritt

Kommentare