+
Scarlett Johansson ist die neue "Sexiest Woman Alive"

Die Hollywood-Schönheit holt sich den Titel

Sexy, Sexier, Scarlett

New York - Das Männermagazin "Esquire" hat auch diese Jahr wieder den Titel "Sexiest Woman Alive" verliehen. Warum sich Mila Kunis darüber überhaupt nicht freuen dürfte.

Schauspielerin Scarlett Johansson ist die Frau mit dem größten Sexappeal - zumindest nach Ansicht des Männermagazins „Esquire“. Die New Yorker Zeitschrift kürte die 28 Jahre alte US-Amerikanerin am Montag zur „Sexiest Woman Alive“ - und das schon zum zweiten Mal.

Johansson war bereits 2006 für die Zeitschrift die aufregendste Frau der Welt. Im vergangenen Jahr war es ihre Kollegin Mila Kunis (30), den ersten Titel erhielt 2004 Angelina Jolie (38).

Die 100 heißesten Frauen aller Zeiten: Drei Deutsche sind dabei!

Die 100 heißesten Frauen aller Zeiten: Drei Deutsche sind dabei!

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Vor zwei Jahren machte Töchterchen Della Rose Musiker Billy Joel glücklich. Jetzt erwarten der Sänger und seine Frau Alexis Roderick wieder Nachwuchs.
Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Der deutsche Modemacher trennt sich von einigen Erinnerungsstücken, weil zu viele davon, den "Blick für die Zukunft" verstellten, wie er sagt.
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings

Kommentare