+
Scarlett Johansson kehrt an den Broadway zurück.

Als "Maggie the Cat"

Johansson kehrt an den Broadway zurück

New York - Hollywoodschauspielerin Scarlett Johansson kehrt für eine Hauptrolle im Theaterstück „Die Katze auf dem heißen Blechdach“ (Cat on a Hot Tin Roof) an den Broadway zurück.

Die 27-Jährige wird in der Neuinszenierung des Stücks von Tennessee Williams als Maggie the Cat zu sehen sein, wie die Produzenten am Donnerstag bekanntgaben. Damit tritt Johansson in die Fußstapfen von Elizabeth Taylor, die diese Rolle in einem Film aus dem Jahr 1958 verkörperte. An der Seite Johanssons werden den Angaben zufolge Benjamin Walker und Debra Monk spielen. Die Neuinszenierung soll am 17. Januar Premiere feiern.

Johansson war zuletzt im Theaterstück „A View from a Bridge“ am New Yorker Broadway zu sehen. Für ihre Darstellung wurde sie 2010 mit einem Tony Award ausgezeichnet.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beckers Diplomatenpass: Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft
Hat Boris Becker einen Diplomatenpass oder nicht? Nun ermittelt wohl die zentralafrikanische Staatsanwaltschaft.
Beckers Diplomatenpass: Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft
Schon wieder ein neues Elvis-Album - diesmal mit seiner Tochter
Elvis Presley bringt ein neues Album auf dem Markt – Duette mit seiner Tochter.
Schon wieder ein neues Elvis-Album - diesmal mit seiner Tochter
Rock-Giganten Rolling Stones begeistern Generationen
Die Stars der legendären Rockband Rolling Stones sind über 70 Jahre alt. Trotzdem füllen sie bei ihren Konzerten noch immer Stadien mit Zehntausenden - und die sind …
Rock-Giganten Rolling Stones begeistern Generationen
J.Lo twittert gegen Trumps Gräueltaten
Jennifer Lopez ist fuchsteufelswild über die Praktiken der US-Einwanderungsbehörden und kritisiert Donald Trump heftig.
J.Lo twittert gegen Trumps Gräueltaten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.