Diagnose da: So lange fehlt Müller dem FC Bayern

Diagnose da: So lange fehlt Müller dem FC Bayern
+
Scarlett Johansson am Mittwoch in Hollywood bei der Premiere des Superhelden-Films "The Avengers".

Scarlett Johansson klagt über "Paranoia" wegen Nacktfotos

New York - Scarlett Johansson treibt nach eigener Aussage noch immer die Sorge um, dass unzählige Menschen sie nackt gesehen haben könnten.

Anlass dafür ist ein Hackerangriff auf ihr E-Mail-Account im vergangenen Jahr, bei dem für ihren Ex-Ehemann Ryan Reynols geschossene Nacktfotos gestohlen wurden und anschließend im Internet landeten, wie die Schauspielerin im Gespräch mit dem Magazin “Vogue“ bekannte. Wenn Sie abends ausgehe, habe sie daher das “paranoide“ Gefühl, dass die Leute im Restaurant sie ihm Evakostüm gesehen hätten. Trotz alledem wolle sie kein Mitleid, erklärte die 27-Jährige. Sie komme zurecht, indem sie einfach “alles ausblendet.“ So lese sie wegen der Sache inzwischen keine Klatschgeschichten mehr über sich. Ignoranz sei Glück, erklärte Johansson dazu.

Die schönsten Promi-Popos

Die schönsten Promi-Popos

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Macrons Hund pinkelt an Élysée-Kamin
Da hat sich jemand so gar nicht an die Etikette gehalten. Emmanuel Macrons Hund benahm sich im piekfeinen Élyséepalast daneben.
Macrons Hund pinkelt an Élysée-Kamin
Uschi-Glas-Sohn in Berlin überfallen - „Schmerzen sind schon krass“
Der Sohn von Schauspielerin Uschi Glas, Ben Tewaag („Promi Big Brother 2016“), ist am Berliner Hauptbahnhof überfallen worden.
Uschi-Glas-Sohn in Berlin überfallen - „Schmerzen sind schon krass“
Trotz „Nipplegate“: Timberlake tritt wieder beim Super Bowl auf
Der US-Popstar Justin Timberlake wird in der Halbzeit-Show des Super Bowl im kommenden Jahr auftreten.
Trotz „Nipplegate“: Timberlake tritt wieder beim Super Bowl auf
Taschenliebe zwischen Manie und Verzicht
Die Beziehung zu Taschen ist so vielfältig wie das Angebot und nicht nur für Männer ein Mysterium. Auch "Taschenliebe" gibt keine Antworten, aber enthält viele …
Taschenliebe zwischen Manie und Verzicht

Kommentare