+
US-Schauspielerin Scarlett Johansson

Scarlett Johansson kritisiert Fitnesswahn

München - Schauspielerin Scarlett Johansson kann mit dem Schönheitsideal in Hollywood nichts anfangen. Sie steht zu ihren Kurven.

„Ich frage mich, woher alle diese Frauen so riesige Bizepse, superflache Bäuche und knackige Hintern haben. Wann ist das zur Norm geworden?“, sagte die 27-Jährige dem Magazin „In Style“ laut Vorabbericht. Der Fitnesswahn betreffe alle Frauen, weil sie überall mit dünnen Stars konfrontiert würden. „Ich sehe nicht so aus und ich stehe dazu“, fügte Johansson hinzu.

Dass sie als sexy wahrgenommen werde, sei schmeichelhaft, doch entspreche nicht ihrem Selbstbild. „Ich finde mich nicht besonders glamourös.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neil Young versteigert Oldtimer und Modelleisenbahn
Der Musiker hat bei sich aufgeräumt und einige bemerkenswerte Stücke aus seinem Besitz versteigert. Dabei wurde der Schätzwert einiger Objekte um das Vielfache übetroffen
Neil Young versteigert Oldtimer und Modelleisenbahn
Nach Schlaganfall: Musiker Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
„Driving Home for Christmas“ ist wohl sein bekanntester Song. Der britische Sänger Chris Rea ist am Samstagabend bei einem Konzert zusammengebrochen.
Nach Schlaganfall: Musiker Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Während eines Konzerts fällt Chris Rea rückwärts zu Boden. Er muss in ein Krankenhaus gebracht werden. Sein Zustand sei stabil, teilt der Rettungsdienst mit. Ein …
Chris Rea bricht auf der Bühne zusammen
Pascal Unbehaun ist "Mister Germany"
Mit Eleganz, Buben-Charme und dem durchtrainierten Körper eines 400-Meter-Läufers holt der 21-jährige Pascal Unbehaun bei der "Mister Germany 2018"-Wahl die …
Pascal Unbehaun ist "Mister Germany"

Kommentare