+
Scarlett Johansson und Ryan Reynolds waren zwischen 2008 bis 2011 ein Ehepaar.

Scarlett Johansson leidet unter Ehe-Aus

Los Angeles - Hollywood-Star Scarlett Johansson hat nun zugegeben ihr Ehe-Ende mit Schauspieler Ryan Reynolds nicht ganz verkraftet zu haben. Einen dürfte dieses Geständnis besonders beunruhigen.

Hollywood-Schauspielerin Scarlett Johansson (27) war am Boden zerstört, als ihre Ehe mit Ryan Reynolds in die Brüche ging - sie bereut jedoch nichts. „Sich zu verlieben und zu heiraten und diese Bindung einzugehen - ich finde es schön zu wissen, dass man imstande ist, jemanden so zu lieben“, sagte Johansson dem Magazin „Vogue“. „Das passiert so selten.“ Das Paar hatte 2008 geheiratet und sich im vergangenen Sommer offiziell scheiden lassen.

„Es war wirklich katastrophal. Es wirft dich aus der Bahn. Du denkst, dass dein Leben einen bestimmten Weg geht und aus verschiedenen Gründen funktioniert es dann nicht...“ Sie habe die Trennung noch nicht vollkommen verarbeitet, gab Johansson zu. Einem dürfte dies überhaupt nicht gefallen: Zurzeit ist sie mit dem New Yorker Kreativdirektor Nate Naylor zusammen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba

Kommentare