+
Scarlett Johansson unterhält sich gerne über Politik.

Scarlett Johansson: Lieber Politik als Privates

New York  - Scarlett Johansson spricht nicht gerne über ihr Privatleben - und schon gar nicht via Facebook oder Twitter. Es gibt Themen, über die sich die Schauspielerin viel lieber unterhält.

Hollywood-Schauspielerin Scarlett Johansson (27) hat keine Ambitionen, freiwillig Privates von sich preiszugeben. “Ich bin weder auf Facebook noch auf Twitter. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich irgendwas weniger gern tue als dauernd über Details aus meinem Alltags zu schreiben“, sagt sie dem US-Magazin “Interview“.

Über Politik rede sie dagegen gern und ausführlich. “Ich bin in einem Haushalt groß geworden, in dem politisches Bewusstsein viel zählte. Als wir Kinder junge Erwachsene waren, sind wir auf ganz natürliche Weise politisch aktiv geworden. Es war selbstverständlich, dass es wichtig war und wir auch Verantwortung hatten“, so die Schauspielerin. Gerade hat Johansson an der Seite ihres Kollegen Matt Damon (41) den Film “We Bought a Zoo“ gedreht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kate Walsh spricht über Tumor-Diagnose
Die US-Schauspielerin hat schlimme Zeiten mitgemacht. Der bei ihr festgestellte Hirntumor soll so groß wie eine Zitrone gewesen sein, wie sich bei der Operation …
Kate Walsh spricht über Tumor-Diagnose
Florian Lukas hat Angst vor Ratten
Für ihren Beruf müssen Schauspieler manchmal über ihre persönlichen Grenzen hinausgehen. Florian Lukas ist ein Beispiel dafür.
Florian Lukas hat Angst vor Ratten
Aaron Paul wird Vater
In der Dramaserie "Breaking Bad" produzierte er Drogen, im wahren Leben ein Baby: Der Schauspieler wird zum ersten Mal Vater.
Aaron Paul wird Vater
So gut läuft‘s bei Schweinis Ex Sarah Brandner
Model-Jobs, Ausbildung, eine Rolle in einem ZDF-Film: Sarah Brandner hat viel um die Ohren. „Gerade läuft’s wirklich gut bei mir“, schwärmt die Ex von Bastian …
So gut läuft‘s bei Schweinis Ex Sarah Brandner

Kommentare