Schaulustige pilgern zu Grab von Petra Schürmann

Aufkirchen - Einen Tag nach der Beerdigung von Petra Schürmann ist das Grab der einstigen “Miss World“ auf dem Aufkirchner Friedhof am Starnberger See zur Pilgerstätte Schaulustiger geworden.

Lesen Sie auch:

Petra Schürmann neben Tochter Alexandra beerdigt

Dutzende Menschen besuchten am Mittwoch die Grabstelle, in der neben der Moderatorin auch deren 2001 tödlich verunglückte Tochter Alexandra und Ehemann Gerhard Freund bestattet sind. Viele machten Fotos oder lasen die Inschriften auf den Kranzschleifen, wie der Friedhofsverwalter bestätigte.

Freunde nehmen Abschied von Petra Schürmann - Fotos

Freunde nehmen Abschied von Petra Schürmann - Fotos

Petra Schürmann hatte am Dienstag ihre letzte Ruhe in dem Familiengrab gefunden. Sie war vor einer Woche nach langer Krankheit 76-jährig in ihrer Starnberger Villa gestorben.

dpa

Petra Schürmann: Ihr Leben in Bildern

Petra Schürmann: Ihr Leben in Bildern

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare