+
Schaumfestiger sollte nach dem Duschen am besten ins feuchte Haar einmassiert werden. Foto: Patrick Pleul (Archiv)

Mehr Volumen

Schaumfestiger kommt nur ins feuchte Haar

Schaumfestiger verleihen der Frisur Halt und können auch für mehr Volumen sorgen. Die Anwendung sollte jedoch nur im feuchten Haar geschehen. Auch bei den Inhaltsstoffen gibt es einiges zu beachten.

Worms (dpa/tmn) - Schaumfestiger wird am besten ausschließlich in das feuchte Haar gegeben. Erst verteilt man das Stylingprodukt für die Haare gleichmäßig, dann bürstet man es ein, erklärt Jens Dagné von der Friseurvereinigung Intercoiffure Deutschland.

"Je nach Haarlänge genügt eine Schaummenge, die zwei bis drei Walnüssen entspricht." Wer dann eine voluminöse Frisur gestalten will, föhnt die Haare erst über Kopf mit der Rundbürste. Lockiges Haar trocknet besser an der Luft oder wird mit dem Diffusor bearbeitet.

Der Friseurmeister aus Worms rät zu einem Schaumfestiger mit tiefenwirksamem Panthenol, einem komplexen Polysaccharid auf natürlicher Basis in Kombination mit einem speziellen Filmbildner und UV-Filter.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Angelina Jolie: Lähmungserscheinungen nach Trennung
Ihre überraschende Trennung hatte weltweit für Aufmerksamkeit gesorgt: Angelina Jolie und Brad Pitt gehen seit neun Monaten getrennte Wege - die Schauspielerin hat sich …
Angelina Jolie: Lähmungserscheinungen nach Trennung
"Öko-Test" findet Nitrosamine in Nagellacken
Schön, aber schadstoffbelastet: "Öko-Test" hat mehrere Nagellacke untersucht. Dabei haben die Tester unter anderem krebserregende Nitrosamine gefunden.
"Öko-Test" findet Nitrosamine in Nagellacken
An Victorias Geburtstag: Darum kamen Prinz Daniel die Tränen
Erst vor kurzem feierte Victoria von Schweden ihren 40. Geburtstag. Das schönste Geschenk kam von ihrem Ehemann Daniel.
An Victorias Geburtstag: Darum kamen Prinz Daniel die Tränen
Wehmütiger Abschied: Darum dreht Prinz William die letzte Runde als Rettungspilot
Prinz William ist mit Leib und Seele Rettungshubschrauber-Pilot gewesen. Zukünftig muss sich der zweite Anwärter auf den britischen Thron jedoch ganz anderen Aufgaben …
Wehmütiger Abschied: Darum dreht Prinz William die letzte Runde als Rettungspilot

Kommentare