Schaurig schön: Christopher Lee singt Poe

- Bergisch Gladbach/Hammburg - Als Graf Dracula wurde er weltberühmt, erinnern soll man sich aber an ihn als Zauberer Saruman aus dem "Herr der Ringe"-Zyklus: Dabei macht Horror-Darsteller Christopher Lee auch als Sänger eine ausgezeichnete Figur.

Mit den Metal-Bands Rhapsody und Manowar hat der 82-Jährige Schauspieler, der auch eine Ausbildung als Opernsänger genossen hat, sich als experimentierfreudiger und neugieriger Sänger erwiesen. Für das Doppel-Album "Visionen", auf dem Gedichte von Edgar Allan Poe - Meister makabrer Mysterien - rezitiert und vertont werden, hat Lee erneut seine wunderbare Stimme erhoben.

Neben Künstlern wie das Berliner Filmorchester, Die Jungen Tenöre, Subway to Sally oder FM Einheit singt der berühmteste Horror-Darsteller der Welt mit sonorer Stimme von großer Erhabenheit Poes "Elenore".

Doch damit nicht genug: Zum ersten Mal stand der Hollywoodschauspieler, der acht Sprachen spricht, auch für eine Hörbuchaufnahme in deutscher Sprache vor dem Mikrofon. Mit seiner tiefen, volltönenden Stimme trägt er Edgar Allan Poes Gedicht "Ein Traum in einem Traum" vor - pathetisch, aber eindringlich.

Weitere bekannte Schauspielern und Musikern teilen Poes "Visionen". Die Gedichtlesungen sind sparsam instrumentiert, immer steht das gesprochene Wort im Mittelpunkt. Sprecher wie Ulrich Pleitgen ("Der Rabe"), Iris Berben, Gudrun Landgrebe und Hannelore Hoger machen aus der Lyrik kleine, schaurig schöne Gruselgeschichten zwischen bittersüßer Melancholie und Verzweiflung. Lee ist am Ende noch einmal mit "Der Rabe" auf Englisch zu hören.

www.visionen.tv

www.sonybmg.de 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Es ist "Rosinenmontag". Für die Erstsemester ist das ein besonderer Tag, der auch mit besonderen Ritualen begangen wird.
Studenten liefern sich Rasierschaumschlacht an Elite-Uni
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
Prost und Ex! Die Fans von Helene Fischer staunten am Freitagabend bei einem Konzert in Mannheim nicht schlecht, als das Schlager-Sternchen plötzlich einen Masskrug auf …
Hier ext Helene Fischer einen kompletten Masskrug leer
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor
Nach Filmproduzent Harvey Weinstein sieht sich auch der US-Regisseur James Toback Vorwürfen sexueller Übergriffe ausgesetzt.
38 Frauen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor
Parfüm und Kosmetik bald mehr online erhältlich
Lange Zeit schien die Parfümeriekette Douglas auf dem deutschen Markt fast unangreifbar. Doch jetzt bringen neue Wettbewerber wie Zalando, Sephora und Otto frischen Wind …
Parfüm und Kosmetik bald mehr online erhältlich

Kommentare