+
Ian Abercrombie

Schauspieler Ian Abercrombie gestorben

Los Angeles - Der britische Schauspieler Ian Abercrombie ist gestorben. Wie enge Freunde US-Medien mitteilten, erlag er in einem Krankenhaus in Los Angeles einem Nierenleiden.

Bekannt wurde Abercrombie, der wie am Dienstag bekannt wurde, bereits am Freitag starb, vor allem durch seine Rolle als “Mr. Pitt“ in der Fernsehserie Seinfeld. Neben Auftritten in Spielfilmen wie “Army of Darkness“ gab der 77-Jährige zuletzt auch in computeranimierten Produktionen wie “Rango“ oder “Star Wars: The Clone Wars“ verschiedenen Figuren seine Stimme.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.

Kommentare