+
Orlando Bloom.

Bloom gibt den "Romeo" am Broadway

New York - Der britische Schauspieler Orlando Bloom (36) wird am New Yorker Broadway zum Romeo. Bloom werde ab August in dem Shakespeare-Klassiker „Romeo und Julia“ zu sehen sein.

Dies berichtete die „New York Times“ am Montag. Die Rolle der Julia übernimmt danach US-Schauspielerin Condola Rashad (26).

Bloom, der vor allem durch die Hollywood-Filmreihen „Der Herr der Ringe“ und „Der Fluch der Karibik“ bekanntwurde, gab bereits vor rund fünf Jahren in London sein Theater-Debüt. Der Schauspieler ist mit dem australischen Model Miranda Kerr verheiratet und hat mit ihr einen Sohn.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Christa de Carouge, die bekannteste Modedesignerin der Schweiz, ist im Alter von 81 Jahren gestorben.
Schweizer Modeschöpferin de Carouge gestorben
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Wer beeinflusst wem im Internet? Für Schaupielerin Veronica Ferres ist die Privatsphäre tabu.
Veronica Ferres: Selbst-Präsentation hat Grenzen
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Nina Agdal, Ex-Freundin von Hollywood-Superstar Leonardo di Caprio, bekam eine Absage von einem Modemagazin und reagierte darauf souverän.
Zu dick für einen Job? Topmodel postet Oben-ohne-Foto, um das Gegenteil zu beweisen
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage
Auf dem Modemarkt tummeln sich immer mehr Jogginghosen, die mit weitem Schlabberlook und billigem Material nichts mehr zu tun haben. Stilexperten bleiben aber weiter …
Imagewandel der Jogginghose: Auf dem Weg in jede Lebenslage

Kommentare