+
Clemens Schick engagiert sich politisch. Foto: Soeren Stache

Schauspieler Clemens Schick sieht Freiheit bedroht

Berlin (dpa) - Der Schauspieler Clemens Schick (44) will sich politisch engagieren. "Die Freiheit, in der ich seit 44 Jahren lebe, wird bedroht. Von Rechtspopulisten und radikalen Islamisten", sagte er der "B.Z." und der "Bild"-Zeitung (Samstag).

Man müsse wegkommen vom "Die machen alles falsch" und Partei ergreifen. "Die Situation ist sehr ernst. Unsere fundamentalen Werte sind bedroht", sagte Schick.

Der aus dem James-Bond-Film "Casino Royale" bekannte Schauspieler ist in die SPD eingetreten. In Berlin-Kreuzberg erlebe er Verdrängung vor der eigenen Haustür. "Die, welche verdrängt werden, müssen besser geschützt werden", forderte Schick.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Reiswasser fördert das Zellwachstum
Mit den Jahren verliert auch die Haut an Vitalität. Deswegen empfehlen Experten Reiswasser, das die Regeneration anregt. Sein Geheimnis liegt in einem Wirkstoff.
Reiswasser fördert das Zellwachstum
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Shia LaBeouf („Transformers“) war im Juli festgenommen worden, jetzt musste sich der US-Filmstar vor Gericht vor seine Taten verantworten. 
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Bert und Sophia Wollersheim waren ein skurriles Paar. Sieben Jahre waren der ehemalige Rotlicht-König (66) und die Blondine (30) verheiratet. Nun sind die Wollersheims …
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Bahnt sich da etwa die nächste royale Hochzeit an? Prinz Harry war jedenfalls mit seiner Freundin Meghan Markle bei der Queen zum Tee.
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?

Kommentare