+
Daniel Brühl ist momentan in der Verfilmung zum Fall von Amanda Knox "Die Augen des Engels" zu sehen.

Auch international erfolgreich

Daniel Brühl wünscht sich Nachwuchs

Hamburg - Der Schauspieler arbeitet an seiner internationalen Karriere in "Die Augen des Engels" und spricht über seinen Kinderwunsch.

Schauspieler Daniel Brühl („Good bye, Lenin!“) wünscht sich Nachwuchs. „Ich habe ja noch keine Kinder, aber das ist auch etwas, was ich noch vorhabe“, sagte er dem Magazin „Gala“. Der 36-Jährige ist seit viereinhalb Jahren mit seiner Freundin Felicitas Rombold zusammen. Ob die beiden schon konkrete Baby-Pläne schmieden, wollte Brühl nicht verraten. „Aber es ist natürlich schon etwas, worüber ich mir Gedanken mache. In meinem Umfeld bekommen gerade alle Nachwuchs.“

Dafür hat Daniel Brühl in den letzten Jahren an seiner internationalen Karriere gearbeitet: Aktuell ist er in „Die Augen des Engels“ zu sehen, einem Film über den Fall Amanda Knox.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Kommentare