Schauspieler Dieter Eppler gestorben

Stuttgart - Der Schauspieler Dieter Eppler ist nach schwerer Krankheit im Alter von 81 Jahren am Samstag in Stuttgart gestorben. Das gab die Familie des von Bühne, Hörfunk und Fernsehen bekannten Mimen am Abend bekannt.

Eppler, der in etlichen Edgar-Wallace-Filmen und Fernsehkrimis wie "Tatort" mitgewirkt hatte, stand schon als Kind auf der Bühne. Nach seinem Schauspielstudium nahm ihn das Staatstheater Stuttgart für sieben Jahre unter Vertrag. Später arbeitete er auch an den Theatern in Karlsruhe, Hamburg, Baden-Baden und München.

Bundesweit bekannt wurde der Schauspieler durch zahlreiche Filme unter der Regie von Harald Reinl, wie "U47 - Kapitänleutnant Prien" (1958), wo er neben Joachim Fuchsberger als Bootskommandant Prien eine Hauptrolle spielte. Zu seinen Filmpartner zählten unter anderem Horst Buchholz, Harald Juhnke, Hansjörg Felmy oder Sonja Ziemann.

In den 50er und 60er Jahren spielte er in etlichen Edgar-Wallace-Filmen mit. Dem Krimi blieb er auch später noch treu. So war er unter anderem in den Fernsehserien "Tatort", "Der Alte" und "Derrick" zu sehen. Er arbeitete zeitweise als Rundfunksprecher. Außerdem führte er in zahlreichen Hörspielen Regie. Bis zu seinem Tod lebte Eppler in Stuttgart.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Japan gibt Hochzeitstermin für Prinzessin Mako bekannt
Die Enkeltochter von Kaiser Akihito will den Bürgerlichen Komuro heiraten - und wird damit zu einer Privatperson. Das verlangt das kaiserliche Gesetz von Frauen. Chancen …
Japan gibt Hochzeitstermin für Prinzessin Mako bekannt
Ulrich Tukur will zurück nach Deutschland ziehen
Der Schauspieler, Musiker und Schriftsteller lebt seit 20 Jahren in Italien. Jetzt sucht der 60-Jährige noch einmal eine Veränderung, bevor ihm dafür die Kraft ausgeht.
Ulrich Tukur will zurück nach Deutschland ziehen
Kanadischer Smoking: Von oben bis unten in Jeans gekleidet
Komplett in Jeans gekleidet - das nennt man in der Mode mit Augenzwinkern den kanadischen Smoking. Dieser liegt nun im Trend. Eine Modeexpertin gibt Tipps zur stilvollen …
Kanadischer Smoking: Von oben bis unten in Jeans gekleidet
Gestohlene Tagebücher von John Lennon in Berlin entdeckt
John Lennon ist ein Mythos der Musikgeschichte. Seine Ermordung 1980 stürzte viele Fans in Trauer. Diebe wollten sich diese Verehrung zunutze machen. Überraschend stieß …
Gestohlene Tagebücher von John Lennon in Berlin entdeckt

Kommentare