Schauspieler Dieter Eppler gestorben

Stuttgart - Der Schauspieler Dieter Eppler ist nach schwerer Krankheit im Alter von 81 Jahren am Samstag in Stuttgart gestorben. Das gab die Familie des von Bühne, Hörfunk und Fernsehen bekannten Mimen am Abend bekannt.

Eppler, der in etlichen Edgar-Wallace-Filmen und Fernsehkrimis wie "Tatort" mitgewirkt hatte, stand schon als Kind auf der Bühne. Nach seinem Schauspielstudium nahm ihn das Staatstheater Stuttgart für sieben Jahre unter Vertrag. Später arbeitete er auch an den Theatern in Karlsruhe, Hamburg, Baden-Baden und München.

Bundesweit bekannt wurde der Schauspieler durch zahlreiche Filme unter der Regie von Harald Reinl, wie "U47 - Kapitänleutnant Prien" (1958), wo er neben Joachim Fuchsberger als Bootskommandant Prien eine Hauptrolle spielte. Zu seinen Filmpartner zählten unter anderem Horst Buchholz, Harald Juhnke, Hansjörg Felmy oder Sonja Ziemann.

In den 50er und 60er Jahren spielte er in etlichen Edgar-Wallace-Filmen mit. Dem Krimi blieb er auch später noch treu. So war er unter anderem in den Fernsehserien "Tatort", "Der Alte" und "Derrick" zu sehen. Er arbeitete zeitweise als Rundfunksprecher. Außerdem führte er in zahlreichen Hörspielen Regie. Bis zu seinem Tod lebte Eppler in Stuttgart.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba

Kommentare