Schauspieler Erich Hallhuber tot in seiner Wohnung gefunden

- München - Der Münchner Theater-, Film- und Fernsehschauspieler Erich Hallhuber ist im Alter von 52 Jahren gestorben. Er sei tot in seiner Wohnung gefunden worden, berichtete die Polizei am Montag in München. Hinweise auf einen gewaltsamen Tod gebe es nicht. Die genaue Todesursache soll nun in einer Obduktion ermittelt werden. Hallhuber war unter anderem als Richter Heinz Wunder in der Gerichtsserie "Café Meineid" des Bayerischen Fernsehens bekannt geworden.

<P>Dort hatte er seit 1990 hunderte knifflige Fälle gelöst. Unvergessen blieben Hallhubers Auftritte als "Bruder Barnabas" Ende der 90er Jahre auf dem Münchner Nockherberg. Beim Starkbier-Anstich las er dort beim traditionellen "Derblecken" der Prominenz die Leviten.</P><P>Nach seiner Schauspiel-Ausbildung an der Münchner Otto- Falckenberg-Schule hatte Hallhuber Bühnen-Engagements unter anderem in Köln und am Bayerischen Staatsschauspiel in München. 1997 war der Schauspieler in Helmut Dietls Film "Rossini oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief" als Bankier zu sehen.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Rio de Janeiro - Die brasilianische Sängerin des Welthits „Lambada“, Loalwa Braz Vieira (63), ist tot aufgefunden worden. Im ausgebrannten Auto lag ihre verkohlte Leiche.
„Lambada“-Sängerin tot: Wurde sie ermordet?
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Berlin - Die schlechte Außenwirkung von Sarah Lombardi scheint abzufärben. Wegen eines Selfies mit der 23-Jährigen muss sich jetzt eine Bayern-Spielerfrau viele …
Heftiger Shitstorm für Bayern-Spielerfrau wegen Sarah Lombardi
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht

Kommentare