+
Hannes Jaenicke

Schauspieler Jaenicke machte Jagd auf Pelzträger

München - Schauspieler Hannes Jaenicke (49) ist in seiner Jugend mit Acryllack-Dosen auf die Jagd nach Pelzträgerinnen gegangen und hat ihre Mäntel verunstaltet.

Noch heute spreche er Frauen, die einen Pelz tragen, darauf an, sagte Jaenicke am Donnerstag bei der Vorstellung seiner neuen TV-Dokumentation in München. Der Pelzhandel sei Barbarei, da den Tieren das Fell bei lebendigem Leib abgezogen werde. Er könne nicht verstehen, wenn heute noch jemand Pelz trage.

Enttäuscht ist er von der Umweltpolitik in Deutschland. Es werde viel geredet, aber nichts getan. Jaenickes Film “Im Einsatz für Eisbären“ ist am 8. September im ZDF zu sehen. 

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.

Kommentare