News-Ticker: Polizei soll Attentäter von Barcelona erschossen haben

News-Ticker: Polizei soll Attentäter von Barcelona erschossen haben
+
Die Schauspieler Bibiana Beglau (l) und Joachim Król drehen für den WDR "Über Barbarossaplatz". Foto: Rolf Vennenbernd

Schauspieler Joachim Król will nicht nach Berlin

Köln (dpa) - Für Joachim Król ("Tatort") bleibt der Lebensmittelpunkt Köln. "Als dieser Berlin-Boom losging, haben wir uns alle mit der Frage beschäftigt, ob es sinnvoll wäre, in die Hauptstadt zu ziehen", sagte der in Herne geborene Westfale der Deutschen Presse-Agentur in Köln.

"Ich habe das dann überprüft, aber für mich hat sich das nicht bewährt und damit auch erledigt." Außerdem seien manche schon wieder zurückgekommen, scherzte der 57-Jährige weiter. Der Schauspieler lebt seit über 30 Jahren in Köln und steht zurzeit für die WDR-Eigenproduktion "Über Barbarossaplatz" vor der Kamera.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Für die einen ist es der Herzschlag der Demokratie, für die anderen nur Glockengebimmel: Der Big Ben soll vier Jahre lang nicht schlagen. Das beschäftigt die höchsten …
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen
Wegen einer Attacke auf einen Fan während eines Konzerts in Leipzig soll Rapper Kollegah eine satte Geldstrafe in Höhe von 18.000 Euro zahlen.
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy

Kommentare