+
Die Schauspieler Bibiana Beglau (l) und Joachim Król drehen für den WDR "Über Barbarossaplatz". Foto: Rolf Vennenbernd

Schauspieler Joachim Król will nicht nach Berlin

Köln (dpa) - Für Joachim Król ("Tatort") bleibt der Lebensmittelpunkt Köln. "Als dieser Berlin-Boom losging, haben wir uns alle mit der Frage beschäftigt, ob es sinnvoll wäre, in die Hauptstadt zu ziehen", sagte der in Herne geborene Westfale der Deutschen Presse-Agentur in Köln.

"Ich habe das dann überprüft, aber für mich hat sich das nicht bewährt und damit auch erledigt." Außerdem seien manche schon wieder zurückgekommen, scherzte der 57-Jährige weiter. Der Schauspieler lebt seit über 30 Jahren in Köln und steht zurzeit für die WDR-Eigenproduktion "Über Barbarossaplatz" vor der Kamera.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Helene lüftet Geheimnis bei Instagram: Das trägt sie drunter
Schlager-Star Helene Fischer macht immer wieder mit ihren gewagten Outfits auf sich aufmerksam. Nun gab die Sängerin intime Einblicke.
Helene lüftet Geheimnis bei Instagram: Das trägt sie drunter
Vanessa Mai: Termin für Nachhol-Konzert in Rostock steht
Die Diagnose nach dem Horror-Unfall von Vanessa Mai ist da. Das sagen die Ergebnisse der Untersuchungen, nach dem Unglück in Rostock.
Vanessa Mai: Termin für Nachhol-Konzert in Rostock steht
Lindsey Vonn postet Horrorfoto - und sorgt für Liebesgerüchte 
Lindsey Vonn schockt ihre Fans mit einem schwer zu ertragendem Horrorbild. Gleichzeitig machen Liebesgerüchte die Runde. Der Ski-Star soll einen Sportler daten.  
Lindsey Vonn postet Horrorfoto - und sorgt für Liebesgerüchte 
Todesursache von Avicii: Spekulationen, dass der Alkohol ihn umbrachte
Die Todesursache von Avicii bleibt unter Verschluss. In den Medien wird spekuliert, ob der Alkohol ihn umbrachte. Diese Vermutung legt ein TMZ-Bericht nahe.
Todesursache von Avicii: Spekulationen, dass der Alkohol ihn umbrachte

Kommentare