+
Schauspieler Joaquin Phoenix (40) möchte seine Yoga-Lehrerin heiraten.

Schauspieler verlobt

Joaquin Phoenix macht Yoga-Lehrerin Heiratsantrag

Los Angeles - US-Schauspieler Joaquin Phoenix verriet bei einem Interview bei David Letterman, dass er seiner Yoga-Lehrerin während einer Yoga-Stunde einen Heiratsantrag gemacht hat.

US-Schauspieler Joaquin Phoenix (40), bekannt aus dem Film "Walk the Line", hat sich verlobt. Seine Zukünftige sei seine Yoga-Lehrerin, erzählte der Hollywoodstar am Montag (Ortszeit) in der Sendung von US-Moderator David Letterman. „Ich denke, sie ist die Richtige. Ich habe ihr einen Heiratsantrag gemacht und sie hat Ja gesagt.“ Zuvor hatte Phoenix ein paar Yoga-Übungen auf dem Boden des Studios vorgeturnt - und von der Verlobung dann nahezu nebenbei erzählt. „Also wirst du heiraten?“, fragte Letterman ihn daher etwas ungläubig. „Ich meine, wenn es wirklich klappt, dann ja“, sagte Phoenix.


Was David Letterman zu dem Zeitpunkt nicht wusste, Joaquin Phoenix nimmt ihn und das gesamte Publikum ordentlich auf den Arm. Bereits einen Tag nach der Show dementiert der Schauspieler in der Nachrichtensendung "Good Morning America" die Verlobung. Alles nur ein Scherz!

dpa

Das komplette Interview mit Joaquin Phoenix und David Letterman

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba

Kommentare