+
Jude Law will die Mutter voll und ganz unterstützen.

Jude Law wird zum vierten Mal Vater

London - Der britische Schauspieler Jude Law (36) wird zum vierten Mal Vater.  Er ist mit der künftigen Mutter nicht mehr zusammen und will ihren Namen nicht verraten.

Law sei “nach einer Beziehung aus dem vergangenen Jahr informiert worden, dass er Vater wird“, bestätigte eine Sprecherin des Frauenschwarms in der Nacht zum Donnerstag. Das Kind soll im Herbst geboren werden. Law sei zwar nicht mehr mit der Mutter liiert, aber er wolle eine “voll und ganz unterstützende Rolle im Leben des Kindes“ spielen.

Die Top 5 unter den Promi-Rabenmüttern

Bilder: Die Top 5 unter den Promi-Rabenmüttern

Wie die Zeitung “Daily Mirror“ berichtete, lernten sich die beiden in der Weihnachtszeit kennen, um “Spaß zu haben“. Law habe damals für einen neuen “Sherlock Holmes“-Film in New York gedreht. Die Frau soll im siebten Monat schwanger sein. Law (“Der talentierte Mr. Ripley“) war von 1997 bis 2003 mit der Schauspielerin Sadie Frost verheiratet, mit der er auch drei Kinder hat. Danach war er mit der Schauspielerin Sienna Miller verlobt. Aber diese Beziehung scheiterte, weil Law mit einem Kindermädchen fremd gegangen war. Anschließend wurde der Hollywood-Star mit einigen Models und Schauspielerinnen in Verbindung gebracht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oscars 2017: Der Live-Ticker zum Glamour-Event des Jahres
Los Angeles - Die Welt fieber gespannt der Verleihung der Oscars 2017 entgegen. Wir berichten im Live-Ticker von der Oscar-Verleihung.
Oscars 2017: Der Live-Ticker zum Glamour-Event des Jahres
Neuer Look und neuer Name für "Ballermann 6"
Wenn die Urlaubssaison an Mallorcas Partymeile Playa de Palma im März eingeläutet wird, erwartet eingefleischte "Malle"-Fans eine Überraschung: Der "Ballermann 6" sieht …
Neuer Look und neuer Name für "Ballermann 6"
Hochschwangere Natalie Portman sagt Oscar-Teilnahme ab
Beim Lunch der Oscar-Nominierten Anfang Februar war Natalie Portman noch dabei. Die Preisverleihung selbst lässt sie aber jetzt wegen der Schwangerschaft sausen.
Hochschwangere Natalie Portman sagt Oscar-Teilnahme ab
Patrick Stewart ist ein Fan von sozialen Netzwerken
Seit 2012 ist Patrick Stewart bei Twitter und es vergeht kaum ein Tag, an dem der Ex-Enterprise-Captain sich nicht in den sozialen Netzwerken äußert.
Patrick Stewart ist ein Fan von sozialen Netzwerken

Kommentare