+
Der österreichische Klaus Maria Brandauer

Schauspieler-Legende

Klaus Maria Brandauer wird nicht gerne alt

Neuhardenberg - Klaus Maria Brandauer (69) hadert mit dem Altwerden.

Das ganze Leben wird ein bisschen schwerer. Aber nicht deshalb, weil ich jetzt alt werde, sondern weil mir das Altwerden nicht gefällt“, sagte der österreichische Schauspieler („Mephisto“) am Mittwochabend vor der Presseaufführung des Theaterstückes „Das letzte Band“ von Samuel Beckett im brandenburgischen Neuhardenberg. „Ich finde es auch nicht gut, dass ich auf die Welt komme und schwuppdiwupp und dann muss ich wieder gehen.“ Diesen vorgegebenen Lauf des Lebens möge er nicht. „Das ist eine Einrichtung, die ich eigentlich nicht leiden kann.“

Brandauer ist von Freitag an in dem Stück als Krapp zu sehen - ein 69 Jahre alter Schriftsteller, der anhand von Tonbandaufnahmen auf sein Leben zurückblickt.

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

Sind Sie ein Kino-Kenner? Die besten Filmzitate

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Donatella Versace als Frontfrau des Feminismus
Ihre Mode vereint feminine mit maskulinen Elementen, Klassisches und Sportliches. Donatella Versace ging es bei der Mailänder Modewoche aber nicht nur um Mode.
Donatella Versace als Frontfrau des Feminismus
Überleben im Felsen: Extremkünstler sucht Grenzerfahrung
Der Extremkünstler Abraham Poincheval lebte bereits in einem ausgestopften Bären und in einer Flasche. Nun ließ sich der Franzose in einem Pariser Museum in einen Felsen …
Überleben im Felsen: Extremkünstler sucht Grenzerfahrung
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Die Textilkünstlerin Alraune hat eine Welt aus Stoff geschaffen: 70 lebensgroße Figuren, Torten, Würste, Blutflecken – alles aus Textil und Leder genäht. In einem …
Verschmitzt und zugenäht: Kunstmenschen aus Stoff
Verletzt! Pietro Lombardis Fans müssen jetzt stark sein 
Köln - Er hatte es bereits geahnt, als er vor wenigen Tagen ein Foto von seinem verletzten Fuß postete. Jetzt hat Pietro Lombardi eine Hiobsbotschaft für seine Anhänger.
Verletzt! Pietro Lombardis Fans müssen jetzt stark sein 

Kommentare