+
Emma Watson hat beim Dreh mit Matt Damon weiche Knie bekommen.

Nur ein Schauspieler macht Emma Watson nervös

Berlin - Emma Watson, die die Hermine in den "Harry Potter"-Filmen spielt, hat bereits mit hochkaraätigen Schauspielern vor der Kamera gestanden. Doch nur einer hat für weiche Knie gesorgt...

“Harry Potter“-Star Emma Watson hat bisher nur bei einem Schauspielerkollegen weiche Knie bekommen: “Der einzige, der mich mal nervös gemacht hat, war Matt Damon“, sagte die 20-Jährige der Illustrierten “Gala“. “Da war ich völlig neben der Spur. Er hat so viel Charisma. Wahnsinn!“

Womanizer Johnny Depp habe keine solchen Gefühle ausgelöst. “Er hat etwas sehr Warmherziges. Aber in seiner Gegenwart habe ich mich nicht zappelig gefühlt.“

Szenen aus "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes"

Szenen aus "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes"

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot
München - Die Buchautorin und Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot. Sie erlag am Donnerstag im Alter von 67 Jahren in München einem Krebsleiden.
Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot
"Miss Moneypenny" erhält britischen Ritterorden
London - Aufregende Tage für Naomie Harris: In London hat sie von der Queen den Ritterorden verliehen bekommen, am Sonntag hat Schauspielerin in Los Angeles Chancen auf …
"Miss Moneypenny" erhält britischen Ritterorden
George Clooney will sich überraschen lassen
Paris - George Clooney und seine Frau Amal erwarten Zwillinge. Im Interview mit einem französischen Magazin räumt der Hollywood-Star jetzt mit Gerüchten über das …
George Clooney will sich überraschen lassen
Mailänder Modewoche mit Eleganz und Religion
Die Designer nutzen die Mailänder Modewoche, um gesellschaftlich ein Zeichen zu setzen. Während Max Mara ein Model mit Kopftuch auf den Laufsteg schickt, spielt Fausto …
Mailänder Modewoche mit Eleganz und Religion

Kommentare