+
Emma Watson hat beim Dreh mit Matt Damon weiche Knie bekommen.

Nur ein Schauspieler macht Emma Watson nervös

Berlin - Emma Watson, die die Hermine in den "Harry Potter"-Filmen spielt, hat bereits mit hochkaraätigen Schauspielern vor der Kamera gestanden. Doch nur einer hat für weiche Knie gesorgt...

“Harry Potter“-Star Emma Watson hat bisher nur bei einem Schauspielerkollegen weiche Knie bekommen: “Der einzige, der mich mal nervös gemacht hat, war Matt Damon“, sagte die 20-Jährige der Illustrierten “Gala“. “Da war ich völlig neben der Spur. Er hat so viel Charisma. Wahnsinn!“

Womanizer Johnny Depp habe keine solchen Gefühle ausgelöst. “Er hat etwas sehr Warmherziges. Aber in seiner Gegenwart habe ich mich nicht zappelig gefühlt.“

Szenen aus "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes"

Szenen aus "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes"

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Hollywood-Star Johnny Depp hat einen schrägen Witz über den US-Präsidenten Donald Trump gemacht. Am Freitagabend wurde gemeldet, dass sich der Hollywood-Star …
Nach Witz über Attentat auf Trump: Johnny Depp entschuldigt sich 
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Er scheint auf dem Weg der Besserung zu sein. Prinz Philip muss sich aber noch schonen.
Prinz Philip muss sich weiter erholen
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
Mit Personal und Catering an Bord: Wenn Pandas reisen, gleicht das einem Promi-Event. Am Samstag soll der Berliner Zoo sein Pärchen aus China bekommen - jede Menge …
Berliner Zoo erwartet chinesische Pandas
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen
Der Sommer hält einige Überraschungen bereit. Erprobte Festivalbesucher stört das wenig.
"Southside Festival" startet mit Hitze und Windböen

Kommentare