+
Emma Watson hat beim Dreh mit Matt Damon weiche Knie bekommen.

Nur ein Schauspieler macht Emma Watson nervös

Berlin - Emma Watson, die die Hermine in den "Harry Potter"-Filmen spielt, hat bereits mit hochkaraätigen Schauspielern vor der Kamera gestanden. Doch nur einer hat für weiche Knie gesorgt...

“Harry Potter“-Star Emma Watson hat bisher nur bei einem Schauspielerkollegen weiche Knie bekommen: “Der einzige, der mich mal nervös gemacht hat, war Matt Damon“, sagte die 20-Jährige der Illustrierten “Gala“. “Da war ich völlig neben der Spur. Er hat so viel Charisma. Wahnsinn!“

Womanizer Johnny Depp habe keine solchen Gefühle ausgelöst. “Er hat etwas sehr Warmherziges. Aber in seiner Gegenwart habe ich mich nicht zappelig gefühlt.“

Szenen aus "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes"

Szenen aus "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes"

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Sophia Thomalla bricht gerne die Regeln. Und wie bedankt sich die 28-Jährige für ein Weihnachtsgeschenk? Sie postet ein Foto davon auf Instagram und zeigt es wirklich …
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
Für das britische Fernsehen ist es wohl das Highlight des Jahres: Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle am 19. Mai. Eine Wahrsagerin hat allerdings keine guten …
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Der Schauspieler will sich für ein riesiges Meeresschutzgebiet einsetzen - und mit den Pinguinen tanzen.
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Männer sollen Pony tragen: Undone-Look statt Undercut
Sind die Hipster-Frisuren schon wieder out? 2018 sollen die Haare wieder länger werden.
Männer sollen Pony tragen: Undone-Look statt Undercut

Kommentare