Schauspieler starb eines natürlichen Todes

Klausjürgen Wussow: - Um Klausjürgen Wussow (78) kehrt auch nach seinem Tod keine Ruhe ein. Laut einem Bericht der Berliner Tagszeitung B.Z. hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt/Oder ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der Leichnam des Schauspielers wurde obduziert.

"Es gibt eine Anzeige gegen Unbekannt, in der behauptet wird, dass Herr Wussow eines nichtnatürlichen Todes gestorben sei", zitiert die B.Z. Michael Neff, den Sprecher der Staatsanwaltschaft Frankfurt/Oder. "Wir werden dies prüfen und die Todesursache untersuchen, um dem Vorwurf nachzugehen."

Die Anzeige war am Dienstag bei der Staatsanwaltschaft in Berlin eingegangen und ist am Mittwoch nach Brandenburg durchgestellt worden. Nun führte die Polizei ein Todesermittlungsverfahren durch. Der Leichnam wurde in die Rechtsmedizin nach Potsdam gebracht.

Gestern noch war berichtet worden, Wussow sei friedlich eingeschlafen, seine Frau Sabine Scholz soll an seinem Bett gesessen haben. Der 78 Jahre alte Schauspieler ist am Montag um 12.35 Uhr im evangelischen Krankenhaus Rüdersdorf in Brandenburg, in der Nähe von Berlin, gestorben.

Nach vorläufigem Obduktionsergebnis steht jetzt fest, dass Wussow tatsächlich eines natürlichen Todes gestorben ist. Das sagte der zuständige Oberstaatsanwalt.

Kondolenzbereich auf

www.trauer.de

  • 0 Kommentare
  • 503 Service Unavailable

    Hoppla!

    Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

  • Weitere
    schließen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Mit Rouge lassen sich die Gesichtskonturen hervorheben. Wer ein eher eckiges Gesicht hat, verwendet dabei am besten unterschiedliche Farbtöne. Ein Experte erklärt, wie …
Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Kurz nach ihrem Sieg in einem Grapschprozess setzt US-Sängerin Taylor Swift ihr Versprechen um, Geld für Opfer sexueller Gewalt zu spenden.
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Selten wird es ruhig um Sarah Lombardi. Das Ex-DSDS-Sternchen sorgt nun mit einem scheinbar harmlosen Bild für Liebes-Spekulationen unter ihren Fans. Ist Sarah etwa …
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
Für Naddel (52) läuft es derzeit nicht besonders rosig. Erst die Schulden, dann eine Schockdiagnose. Jetzt wurde sie auf Mallorca auch noch Opfer von einem Taschendieb. 
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung

Kommentare