Schauspieler starb eines natürlichen Todes

Klausjürgen Wussow: - Um Klausjürgen Wussow (78) kehrt auch nach seinem Tod keine Ruhe ein. Laut einem Bericht der Berliner Tagszeitung B.Z. hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt/Oder ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der Leichnam des Schauspielers wurde obduziert.

"Es gibt eine Anzeige gegen Unbekannt, in der behauptet wird, dass Herr Wussow eines nichtnatürlichen Todes gestorben sei", zitiert die B.Z. Michael Neff, den Sprecher der Staatsanwaltschaft Frankfurt/Oder. "Wir werden dies prüfen und die Todesursache untersuchen, um dem Vorwurf nachzugehen."

Die Anzeige war am Dienstag bei der Staatsanwaltschaft in Berlin eingegangen und ist am Mittwoch nach Brandenburg durchgestellt worden. Nun führte die Polizei ein Todesermittlungsverfahren durch. Der Leichnam wurde in die Rechtsmedizin nach Potsdam gebracht.

Gestern noch war berichtet worden, Wussow sei friedlich eingeschlafen, seine Frau Sabine Scholz soll an seinem Bett gesessen haben. Der 78 Jahre alte Schauspieler ist am Montag um 12.35 Uhr im evangelischen Krankenhaus Rüdersdorf in Brandenburg, in der Nähe von Berlin, gestorben.

Nach vorläufigem Obduktionsergebnis steht jetzt fest, dass Wussow tatsächlich eines natürlichen Todes gestorben ist. Das sagte der zuständige Oberstaatsanwalt.

Kondolenzbereich auf

www.trauer.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“
München - Auch 20 Jahre nach seiner Gründung muss der Verein „Horizont“ obdachlosen Frauen und Kindern in München helfen - mehr denn je. Die tz traf Jutta Speidel zum …
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“

Kommentare