Beate Uhse stellt Insolvenzantrag

Beate Uhse stellt Insolvenzantrag

300 000 Dollar

US-Fiskus bittet Stephen Baldwin zur Kasse

New York/Los Angeles - Der US-Schauspieler Stephen Baldwin (46) muss 300 000 Dollar (etwa 230 000 Euro) Steuern nachzahlen. Dazu hat er ein Jahr Zeit.

Der Bruder von Schauspieler Alec Baldwin (54) habe sich vor einem US-Gericht zu seinen Steuerschulden bekannt, berichteten US-Medien. Stephen Baldwin werde sich bemühen, das Geld innerhalb eines Jahres zurückzuzahlen, sagte sein Anwalt Russell Yankwitt.

Baldwin war im Dezember in New York festgenommen worden. Der Schauspieler („Die üblichen Verdächtigen“) hatte zunächst auf „nicht schuldig“ plädiert, dann aber doch seine Schuld eingeräumt, um eine Haftstrafe zu vermeiden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / AP Photo

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Teenie aus der Check24-Werbung ist erwachsen - und schaut jetzt richtig heiß aus
Die Check24-Werbungen aus dem TV bleiben im Kopf. Hier batteln sich zwei Familien um den billigsten Deals. Darin zu sehen: ein Mädchen im Teenager-Alter. Die ist …
Teenie aus der Check24-Werbung ist erwachsen - und schaut jetzt richtig heiß aus
Neue Vorwürfe gegen Dustin Hoffman
Die ersten Anschuldigungen gab es Anfang November. Jetzt haben sich weitere Frauen gemdeldet, die Dustin Hoffman der sexuellen Belästigung bezichtigen.
Neue Vorwürfe gegen Dustin Hoffman
Große Trauer: Stefanie Hertel muss Abschied von ihrer Mutter nehmen
Ein üppiges Gesteck aus roten und weißen Rosen schmückte den hellen Holzsarg von Elisabeth Hertel. Die Mama von Volksmusikstar Stefanie Hertel (38) wurde am Donnerstag …
Große Trauer: Stefanie Hertel muss Abschied von ihrer Mutter nehmen
Neue Vorwürfe gegen Hoffman - pikante Weinstein-Anekdote von Jackson
Dustin Hoffman sieht sich neuen Vorwürfen von sexueller Belästigung ausgesetzt. Unterdessen spricht der berühmte Regisseur Jackson über eine unschöne Erfahrung mit den …
Neue Vorwürfe gegen Hoffman - pikante Weinstein-Anekdote von Jackson

Kommentare