+
Musik machen ist für Ulrich Tukur das Nonplusultra. „Musik ist meine Passion.

"Das ist meine Passion"

Tukur: Musik ist die Königin der Künste

Fulda - Musik machen ist für Ulrich Tukur das Nonplusultra. „Musik ist meine Passion. Ich bin mit Leib und Seele Musiker. Das ist für mich die Königin der Künste“, sagte er in Fulda bei Dreharbeiten für seinen dritten „Tatort“.

Mit seiner Band, den „Rhythmus Boys“, tritt er im kommenden Jahr vom 4. bis 20. Januar zwischen Kiel und Augsburg in 14 Städten auf. Musik machen sei Ventil, Hobby und Profession als Standbein neben der Schauspielerei.

Tukur spielt unter anderem Akkordeon und gründete die „Rhythmus Boys“ bereits 1995. Mit „der ältesten Boygroup der Welt“, wie er sie nennt, kommt er auch mit Groupies in Kontakt: „Allerdings bewegen sich meine größten Bewunderinnen zwischen 75 und 95 Jahren.“

Tukur will bis ins hohe Alter musizieren: „Ich sehe mich am Ende neben einem Kaminfeuer an einem Flügel sitzen und Schlager aus den 20er und 30er Jahren und irgendwelche Chansons singen. Und zwar in Zeiten, in denen keiner mehr von dieser Musik irgendetwas weiß.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Bei einer Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer (17) in Wuppertal hat es am Dienstag vier Verletzte gegeben.
Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Sophia Thomalla bricht gerne die Regeln. Und wie bedankt sich die 28-Jährige für ein Weihnachtsgeschenk? Sie postet ein Foto davon auf Instagram und zeigt es wirklich …
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
Für das britische Fernsehen ist es wohl das Highlight des Jahres: Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle am 19. Mai. Eine Wahrsagerin hat allerdings keine guten …
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Der Schauspieler will sich für ein riesiges Meeresschutzgebiet einsetzen - und mit den Pinguinen tanzen.
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis

Kommentare