Schauspielerin Christiane Maybach ist tot

- Köln/Hamburg - Die Schauspielerin Christiane Maybach ist tot. Die 74-Jährige, die zuletzt in der RTL-Serie "Unter uns" mitspielte, sei am Mittwoch nach schwerer Krankheit friedlich im engsten Freundeskreis in ihrer Wohnung in Köln gestorben, teilte der Privatsender mit.

Die gebürtige Berlinerin stand den Angaben zufolge seit 1994 für die tägliche Seifenoper "Unter uns" in der Rolle der Margot Weigel vor der Kamera. Bekannt wurde Maybach in den sechziger Jahren im deutschen Film. Sie spielte an der Seite von Heinz Rühmann, Romy Schneider, Maria Schell oder Eddie Constantine und drehte mit Rainer Werner Fassbinder "Faustrecht der Freiheit" und "Berlin Alexanderplatz". Als Mitglied der Münchner Lach- und Schießgesellschaft bewies sie ihr kabarettistisches Talent.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry und Meghan Markle wie Popstars empfangen
Mit einer Stunde Verspätung kam das zukünftige Brautpaar in Cardiff an. Das war dem Prinzen äußerst unangenehm, auch wenn er nichts dafür konnte. Er war zusammen mit …
Prinz Harry und Meghan Markle wie Popstars empfangen
RTL-Dschungelcamp setzt auf Kultkicker Brinkmann
Auch in Staffel Zwölf ziehen wieder Ex-Models, Ex-Sportler und Ex-Frauen ins RTL-Dschungelcamp. Ein "weißer Brasilianer" könnte dabei für besonders unterhaltsame Momente …
RTL-Dschungelcamp setzt auf Kultkicker Brinkmann
Papst Franziskus traut Steward und Stewardess auf Flug
Die beiden chilenischen Flugbegleiter sind zwar bereits seit Jahren standesamtlich verheiratet und haben gemeinsame Kinder. Was ihnen noch fehlte: der kirchliche Segen - …
Papst Franziskus traut Steward und Stewardess auf Flug
Fans spekulieren: Was verrät David im Dschungelcamp über seine Bachelorette-Ex?
Was verrät David Friedrich im Dschungelcamp 2018 über seine Bachelorette-Ex Jessica Paszka? Fans erhoffen sich interessante Details.
Fans spekulieren: Was verrät David im Dschungelcamp über seine Bachelorette-Ex?

Kommentare