+
Die amerikanische Film- und Theaterschauspielerin Jill Clayburgh ist gestorben.

Schauspielerin Jill Clayburgh gestorben

Lakeville - Die amerikanische Film- und Theaterschauspielerin Jill Clayburgh ist im Alter von 66 Jahren gestorben. Ihr Ehemann erklärte, seine Frau sei am Freitag nach 21 Jahren Kampf ihrem Blutkrebs erlegen.

Ihre Familie und ihr Bruder seien bei ihr in ihrem Haus in Connecticut gewesen. Clayburgh trat zunächst in zahlreichen Broadway-Musicals auf. In den 70er Jahren kamen Filmrollen dazu, wie in “Trans-Amerika-Express“ und “Eine entheiratete Frau“, wofür sie eine Oscar-Nominierung erhielt. Auch für “Auf ein Neues“ an der Seite von Burt Reynolds 1979 wurde sie für den Oscar nominiert. In den vergangenen Jahren waren Clayburgh hauptsächlich in Fernsehrollen zu sehen und wurde für zwei Emmys nominiert.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Steven Tyler ist genervt vom Musikbusiness
Seit fast 50 Jahren steht Steven Tyler auf der Bühne. Auf seine Band Aerosmith und deren Erfolg ist er stolz - doch das Drumherum im Musikbusiness geht ihm ziemlich auf …
Steven Tyler ist genervt vom Musikbusiness
Barack Obama spielt Golf in Schottland
Der ehemalige US-Präsident ist zu Besuch in Europa. Gestern nahm er am Evangelischen Kirchentag in Berlin teil, inzwischen ist er nach Schottland weitergereist. Vor …
Barack Obama spielt Golf in Schottland
Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Mit dem Alter verändert sich der Körper in vielerlei Hinsicht. Auch die Haut wandelt sich, wodurch der pH-Wert der Haut ansteigt. Dieser Veränderung kann man allerdings …
Gesichtscreme auf pH-Wert der Haut abstimmen
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!
Vor 13 Jahren brach Mark Zuckerberg sein Informatik- und Psychologie-Studium in Harvard ab. Ein gewagter Schritt - fand damals auch seine Mutter. Jetzt bekommt er seinen …
Ehrendoktortitel für Mark Zuckerberg - Raten Sie mal, in welchem Fach!

Kommentare