Warnung für Region Freising: Trinkwasser muss dringend abgekocht werden

Warnung für Region Freising: Trinkwasser muss dringend abgekocht werden
+
Zuviel Lampenfieber: Schauspielerin Andrea Sawatzki brach eine mögliche Gesangskarriere deshalb ab.

Lampenfieber

Weshalb Andrea Sawatzki das Singen zuviel wurde

Berlin - Schauspielerin Andrea Sawatzki hat als junge Frau unter Lampenfieber gelitten und daher eine mögliche Gesangskarriere nicht weiter verfolgt.

Irgendwann seien ihr für das Singen auf der Bühne der Mut und die Kraft ausgegangen, sagte die 49-Jährige der Zeitschrift „Superillu“ laut einem Vorabbericht vom Dienstag. „Damals wollte ich mich mehr auf die Schauspielerei konzentrieren“, fügte sie hinzu.

Später sei ihr die Familie dazwischen gekommen. „Erst heute war die Zeit wieder reif dafür“, sagte die Schauspielerin. Sawatzki startet am 6. November mit ihrem Sologesangsprogramm „Irgendwas ist immer, mal zum Lachen, mal zum Weinen“ in der Zeltbühne „Tipi am Kanzleramt“ in Berlin.

dapd

Rangliste: Die beliebtesten "Tatort"-Kommissare

Rangliste: Die beliebtesten "Tatort"-Kommissare

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die unmissverständliche Abrechnung des Boris Becker
Boris Becker feiert in der nächsten Woche seinen 50. Geburtstag. Derzeit kassiert er eine Menge Häme - und rechnet selbst mit Deutschland ab.
Die unmissverständliche Abrechnung des Boris Becker
Zeit im Knast: Jetzt gesteht „Schwesta Ewa“ ein schreckliches Geheimnis
Die Rapperin „Schwesta Ewa“ veröffentlichte ein Instagram-Live-Video, in dem sie endlich Klartext über die Vorwürfe der Zwangsprostitution spricht. Auch andere …
Zeit im Knast: Jetzt gesteht „Schwesta Ewa“ ein schreckliches Geheimnis
Til Schweiger - Streit um Facebook-Post geht weiter
Nur 21 Worte lang war die bissige Nachricht der Frau an Til Schweiger. Der Schauspieler hat sie öffentlich gemacht. Nun fordert die Saarländerin vor Gericht, dass der …
Til Schweiger - Streit um Facebook-Post geht weiter
"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"
Zum zehnten Mal hat Langenscheidt das "Jugendwort des Jahres" gekürt. Diesmal wählte die Jury einen Zweiteiler, den viele Jugendliche nutzen - und auch sicher der ein …
"I bims" ist "Jugendwort des Jahres"

Kommentare