+
Veronica Ferres und Carsten Maschmeyer haben sich das Ja-Wort gegeben.

Noch eine Promi-Hochzeit

Veronica Ferres hat geheiratet

München - Während Hollywoodstar George Clooney und seine Braut in Venedig von Paparazzi belagert werden, kann zur selben Zeit ein nicht ganz so prominentes Paar an der Côte d'Azur die Ablenkung nutzen: Veronica Ferres und Carsten Maschmeyer sagen „ja“ - still und heimlich.

Romantische Hochzeit mit Blick auf das Mittelmeer: Die Schauspielerin Veronica Ferres (49) und der Unternehmer Carsten Maschmeyer (55) haben in Südfrankreich geheiratet. Das sagte eine Sprecherin des Paares am Sonntag der Nachrichtenagentur dpa. Zuvor hatten mehrere Medien darüber berichtet. Die Trauung fand demnach am Samstag unter freiem Himmel an der Côte d'Azur statt.

Fotos zeigen die Braut strahlend in einem weißen Kleid mit Spitze und Schleppe - laut „Bunte“ eine Kreation des libanesischen Stardesigners Elie Saab. Das Haar hatte die groß gewachsene Blondine hochgesteckt und mit weißen Blüten verziert. Der stolze Bräutigam trug einen Frack. Während der Zeremonie saß das Paar Hand in Hand unter einem herzförmigen Bogen aus zahllosen Blumen. Etwa 140 Gäste waren angereist, wie ein Sprecher sagte. Eine Flitterwochen-Reise gebe es direkt im Anschluss an die Heirat nicht.

Die Hochzeitsfeier war so geheim, dass selbst die Gäste nicht gewusst hätten, wohin die Fahrt vom Flughafen in Nizza aus geht, berichtet die Illustrierte „Bunte“ in ihrer Online-Ausgabe. Die „Bild“ schreibt, das Paar habe keine Einladungskarten verschickt, sondern die Gäste mit einem persönlichen Anruf eingeladen. Zum Polterabend vorab gab es laut „Bunte“ ein großes Fest. Statt Geschenken wünschten sich die Brautleute Unterstützung für Wohltätigkeitsprojekte.

Ferres und Maschmeyer sind seit 2009 liiert. Am 11.11.2011 machte der Unternehmer dem TV-Star einen Heiratsantrag. „Ich bin ein Mann der Zahlen“, sagte er zu dem Verlobungsdatum. „Man kann kein anderes Datum finden, mit dem man sechsmal zeigt, dass sie die Nummer 1 ist.“

Immer wieder wurde seitdem in der Öffentlichkeit über eine Hochzeit spekuliert. „Wir entwickeln schon Ideen, wo wir ungestört fürs Jawort wären“, sagte die Schauspielerin vor knapp einem Jahr in einem Interview. „In einem U-Boot vielleicht, beim Tauchen, auf dem Mond oder im Weltall.“ Im Frühjahr kündigte Ferres in der Show „Wetten dass..?“ an, noch 2014 heiraten zu wollen. „Wir wissen wann und wo - und ich weiß auch wen“, sagte sie, ohne weitere Details verraten zu wollen. „Wir wollen es erst unseren Kindern sagen.“ Aus der Ehe mit dem Medienmanager Martin Krug hat Ferres ihre 13-jährige Tochter Lilly. Maschmeyer hat zwei Söhne.

Staraufgebot bei George Clooneys Hochzeit

Staraufgebot bei George Clooneys Hochzeit

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein Detail auf diesem Instagram-Foto von Ronaldo lässt die Fans rätseln
Cristiano Ronaldo posiert gerne. Seinen Instagram-Account füttert er regelmäßig mit neuen Bildern seiner Wenigkeit. Jetzt durfte auch Freundin Georgina mit aufs Foto. …
Ein Detail auf diesem Instagram-Foto von Ronaldo lässt die Fans rätseln
„Dreht doch gleich einen Porno“: Fans wüten gegen dieses Bibi-Foto
Nach ihrem Song-Flop „How it is“ folgt nun der nächste Shitstorm gegen Bibi: Grund ist ein pikantes Pool-Foto mit ihrem Freund.
„Dreht doch gleich einen Porno“: Fans wüten gegen dieses Bibi-Foto
Nacktbild-Skandal auf Snapchat: Playmate wegen Sauna-Foto verurteilt
In einem Fitnessstudion in Los Angeles hatte das amerikanische Playmate Dani Mathers eine nackte 70-jährige Frau fotografiert und sie öffentlich bloßgestellt. Jetzt …
Nacktbild-Skandal auf Snapchat: Playmate wegen Sauna-Foto verurteilt
Modeschöpferin Laura Biagiotti gestorben
Dass Eleganz und Bequemlichkeit kein Widerspruch sind, das ist vielleicht der wichtigste Nachlass von Laura Biagiotti. Ihr Name steht für lässige Kreationen aus edlen …
Modeschöpferin Laura Biagiotti gestorben

Kommentare