+
Virna Lisi im Jahr 1969.

Mit 78 Jahren gestorben

Italienische Schauspielerin Virna Lisi ist tot

Rom - Die Italienerin Virna Lisi ist tot. Lisi, die in den 60er-Jahren an der Seite von Hollywood-Stars wie Frank Sinatra und Tony Curtis spielte, starb im Alter von 78 Jahren.

Italienische Medien zitierten Virna Lisis Sohn am Donnerstag mit den Worten, seine Mutter sei friedlich im Schlaf gestorben, nachdem bei ihr vor einem Monat eine unheilbare Krankheit diagnostiziert wurde.

Virna Lisi im Jahr 2009.

Die 1936 als Virna Pieralisi geborene Lisi debütierte schon mit 16 Jahren als Schauspielerin. Mitte der 60er Jahre folgte sie dem Ruf aus Hollywood, wo die blonde Italienerin als eine neue Marilyn Monroe aufgebaut werden sollte. Mit Jack Lemmon spielte sie in "Wie bringt man seine Frau um?", an der Seite von Tony Curtis drehte sie "Finger weg von meiner Frau", mit Frank Sinatra "Überfall auf die Queen Mary".

Da sie sich nicht auf die Rolle der sexy Blondine festlegen wollte, lehnte sie ein Angebot für den Film "Barbarella" ab. Jane Fonda übernahm stattdessen den Part, Lisi ging nach nur drei Jahren in Hollywood zurück nach Europa. Dort übernahm sie zunehmend Charakterrollen. Für ihre Rolle als Katharina von Medici in dem Film "Die Bartholomäusnacht" wurde sie 1994 mit dem französischen César und beim Filmfestival von Cannes als beste Schauspielerin ausgezeichnet.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Buch enthüllt: Kennedy betrog seine Frau mit ihrer eigenen Schwester
John F. Kennedy galt schon zu Lebzeiten als Schürzenjäger. Wie ein neues Buch enthüllt, soll er nicht einmal vor der Schwester seiner Frau Jackie die Finger gelassen …
Buch enthüllt: Kennedy betrog seine Frau mit ihrer eigenen Schwester
Mit Satire und Sozialkritik geht Rios Karneval zu Ende
Anders als in Fastnachtsumzügen in Deutschland waren politische Anspielungen beim Karneval in Rio de Janeiro bisher nicht üblich. Das hat sich dieses Jahr geändert.
Mit Satire und Sozialkritik geht Rios Karneval zu Ende
Wolfgang Petry wird am Flughafen an seiner Stimme erkannt
Die Tonlage des Sängers ist auch Jahre nach seinem Rückzug aus dem Schlagerbusiness so markant, dass er immer noch erkannt wird - allerdings weniger häufig als früher.
Wolfgang Petry wird am Flughafen an seiner Stimme erkannt
Giovanni di Lorenzo wirbt für mehr Achtsamkeit
Der Journalist und Talkshow-Gastgeber findet, dass Deutsche viel romantischer seien als Italiener. Er lebe sehr gern in Deutschland, wundere sich aber über die geringe …
Giovanni di Lorenzo wirbt für mehr Achtsamkeit

Kommentare