+
Die Aufteilung des Besitzes von Kate Walsh und ihrem Ex-Mann soll eine Münze entscheiden.

Scheidung: Kate Walsh und Ex-Mann werfen Münzen

New York - US-Schauspielerin Kate Walsh (42) und ihr Ex-Mann, der Unternehmer Alex Young (38), haben die Aufteilung ihrer Besitztümer auf ungewöhnliche Weise geregelt: Sie wollen Münzen werfen.

“Die Hälfte des gemeinsamen Besitzes von Möbeln und Kunstwerken wird so geregelt, dass immer einer sich abwechselnd etwas aussucht. Zu Beginn wird eine Münze geworfen, um zu entscheiden, wer anfängt“, heißt es laut “USA Today“ in ihren Scheidungspapieren, die vor einem Gericht in Los Angeles eingereicht wurden. Ihr Ex-Gatte bekommt demzufolge außerdem eine Abfindung von 627 000 Dollar (458 000 Euro). Walsh behält das Haus, verschiedene Bankkonten und einen Flügel. Die Ehe zwischen Young und Kate Walsh, Star aus TV- Serien wie “Private Practice“ und “Grey's Anatomy“, hielt nur 14 Monate.

Die teuersten Scheidungen in der Promi-Welt

Die teuersten Scheidungen in der Promi-Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rasierschaum ist kein Muss
Eine klassische Nassrasur kommt ohne Rasierschaum nicht aus. Stimmt nicht. Denn der ist gar nicht nötig. Ein Hautexperte räumt mit einer langgehegten Gewohnheit der …
Rasierschaum ist kein Muss
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Washington - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit.
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt

Kommentare