Scheidung: LeAnn Rimes ist wieder Single

Los Angeles - Das nächste Kapitel im Ehedrama der Country-Sängerin LeAnn Rimes ist geschrieben: Die Scheidung ist rechtskräftig. Beim Grund für die Trennung, CSI-Star Eddie Cibrian, ist es noch nicht so weit.

Die amerikanische Country-Sängerin LeAnn Rimes (27) ist nun offiziell eine geschiedene Frau. Wie “Usmagazine.com“ berichtete, wurde die 2009 eingeleitete Scheidung zwischen Rimes und dem Tänzer Dean Sheremet (29) am Wochenende rechtsgültig. Damit geht ein turbulentes Kapitel mit Schlagzeilen über Affären und Lügen zu Ende.

Kate Beckinsale - Sexist Woman Alive

Foto

Im März 2009 war bekanntgeworden, dass Rimes mit dem ebenfalls verheirateten TV-Schauspieler Eddie Cibrian (37, “CSI: Miami“) eine heiße Romanze hatte. Der zweifache Vater trennte sich wenig später von Ehefrau Brandi Glanville, die Scheidung läuft noch. Dann zogen auch Rimes und Sheremet, die seit 2002 verheiratet waren, den Schlussstrich. Die Country-Sängerin räumte kürzlich ein, dass ihre Affäre “egoistisch“ war und dass sie es hasse, wenn Menschen verletzt werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Highlights in Hollywoods Kinoherbst
Goodbye Superhelden: Der Kinosommer ist fast vorbei, die Saison der Filmfestivals und Preisverleihungen beginnt. Damit starten auch die Spekulationen über die nächsten …
Highlights in Hollywoods Kinoherbst
Michael Weatherly wird oft für Agent gehalten
Nach dem Ende bei der beliebten Krimi-Serie "Navi CIS" will der US-Schauspieler einen Neuanfang starten. Seine alte Rolle verfolgt ihn aber weiterhin.
Michael Weatherly wird oft für Agent gehalten
Meditationsbus lässt gestresste New Yorker entspannen
Mal eben schnell den Puls runterfahren, den Stress vergessen und in eine innere Ruhe einkehren? Das geht jetzt in New Yorks erstem Meditations-Bus.
Meditationsbus lässt gestresste New Yorker entspannen

Kommentare